StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Joey Thomas Flame

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flame0604
Jadé
avatar


BeitragThema: Joey Thomas Flame    Mi 01 Nov 2017, 18:36

Name: Joey Thomas Flame |Kurz Joey/Jo/Joey T./J.T/Thomas/Tom
Alter: 16 | Geb. 6. April 2001
Element: Feuer
Klasse/Jahrgang bzw Job:  Auf Weltenreise
Wohnort: Verschiedene Unterkünfte
Kampfart/Waffe: Zepter aus Metall mit einer Holzkugel als Kopf (Man kann jederzeit ein Stück Holz am Kopf festschrauben)

Aussehen: 
Spoiler:
 


Charakter: Stolz, Loyal, Familienbewusst, Freundlich, Hitzköpfig
Vorlieben: Essen, Musik, Übernatürliches, Feuer, Backen und Kochen
Abneigungen: Dämonen, schlecht gemachtes Essen

Vergangenheit: 15 Jahre ist es her seitdem Joey's Eltern bei einem Brand ums leben kamen. Es geschah am 31. Oktober 2003, Hallóween. Joey war gerade mal erst 2 1/2 Jahre alt, und seine jüngeren Geschwister Marley und Ryder genau 3 Monate alt. Irgendwer hat das Haus in dem die Familie lebte angezündet, aus diesem Feuer entwickelte sich ein gewaltiges Inferno und die drei sehr jungen Geschwister waren im Arbeitszimmer eingeschlossen vom Feuer, ihre Eltern schon ängst verstorben. Auch die drei wären bei dem Feuer umgekommen, hätten sich nicht auf einmal zwei Portale in verschiedene Welten geöffnet. Joey und Marley wurden in das Portal hinein gesogen welches sich vom Computerbildschirm öffnete, Ryder jedoch wurde in ein Portal nahe der Decke hinein gesogen und seitdem sind Joey und Marley von Ryder getrennt und von ihm fehlt seither jede Spur.
Die beiden Geschwister landeten in der Digiwelt. In dieser Welt wurden die beiden Babys von einem Jijimon und einem Babamon gepflegt. Zeitgleich mit ihrem Eintritt in die Digiwelt wurden auch ihre Partnerdigimon geboren.  Poyomon wurde Joey's Partner während ein Snowbotamon Marley's Partner wurde.
Doch schon einen Monat später öffnete sich wieder ein Portal in die Menschenwelt und so mussten sie von ihren Digimonfreunden abschied nehmen. Da das Portal nicht lange offen bleiben konnten wurden die Geschwister von Jijimon und Babamon ins Portal geschoben.
Zurück in der Menschenwelt landeten die beiden in ein Kinderheim, wurden jedoch beide sehr schnell von der selben Familie adoptiert.
8 Jahre vergingen, indem Joey in seinen Nächten tagtäglich von jenen Geschehnissen träumte bis er eines Morgens aufwachte und eine Fee erschien. 
Die Fee klärte ihm auf das er ein Jade sei und nun alt genug für die Akademie jener Jadenwelt sei. Da wurde Joey klar, das seine Träume nicht einfach bloß Träume waren sondern das alles in seinen Träumen wirklich mal geschah. Schweren Herzens verabschiedete er sich von Marley und versprach ihr sie so oft wie möglich zu besuchen und folgte der Fee in die Jadenwelt. 
Dem jungen Jaden wurde das Element Feuer zugewiesen und lernte seine Fee Firolos kennen. 
Als Joey in die 3. Klasse der Akademie kam wurde auch Marley auf der Jadenakademie eingeschult, wodurch sie sich wieder jeden Tag sehen konnten. 
Gleichzeitig erfuhr er in seinem 3. Schuljahr das das Feuer in dem seine Eltern starben von Dämonen gelegt wurde. Er erfuhr es von einer seltsamen alten Dame, doch wer oder was diese Dame war, wurde dann erstmal zur Nebensache. Außer sich vor Wut wollte er die Schule abbrechen und in die nächsten Welten stürmen um sich an den Tod seiner Eltern und dem verschwinden seines Bruder zu rächen, jedoch konnte er von Marleys Gesang noch rechtzeitig besänftigt werden.
Uns so meisterte Joey im groben und ganzen die ersten 6 Schuljahre und schaffte seinen Jadenabschluss. 
Für seine zweijährige Reise hat sich Joey das Ziel gesetzt seinen Bruder Ryder zu finden und die Mörder seiner Eltern aufzuspüren. Dieses Ziel schien zwar unmöglich zu sein, aber eine Spur hatte Joey, als erstes müsse er die alte Dame aufsuchen die ihm vor drei Jahren erzählte das Dämonen für den Tod seiner Eltern verantwortlich seien.
Beschreibung: Joey ist eigentlich immer freundlich und hilfsbereit zu jedem. Auch ist er sehr Loyal zu seinen Freunden und seiner Familie und würde alles tun um sie zu beschützen. Besonders zu seiner Schwester Marley hat er ein sehr gutes Verhältnis und würde alles tun um sie zu beschützen, was auch sein Familienbewusstsein stärkt. 
Jedoch ist der junge Jade auch sehr Stolz und kann ein ziemlicher Hitzkopf sein, so kann er schon bei der kleinsten Sache ziemlich aus der Haut fahren, besonders wenn jemand er wagt seinen Stolz zu verletzen wird er richtig sauer.
Allerdings kann man ihn mit Marleys Gesang oder Essen wieder sehr schnell beruhigen, vorausgesetzt es ist gutes Essen, schmeckt das Essen nämlich schlecht verschlimmert sich die Lage allgemein. 
Neben seiner Vorliebe für Essen und Musik, interessiert sich Joey auch sehr für übernatürliches un ist fasziniert von seinem Element Feuer, auch übt er Backen und Kochen als Hobby sehr gerne aus. 
Neben schlechtem Essen ist der Jade auch ziemlich abgeneigt von Dämonen seitdem er erfuhr das diese für den Tod seiner Eltern verantwortlich seien.
Familie: 
Unbekannte Mutter (verstorben)
Unbekannter Vater (verstorben)
Marley Flame (jüngere Schwester)
Ryder Flame (jüngerer Bruder/verschollen)


Besonderheiten zu den Welten in denen er war:
Digiwelt: 
Partnerdigimon: Poyomon




Feenname: Firolos
Aussehen der Fee 
Spoiler:
 


Charakter der Fee: Treu/Loyal, Freundlich/Hilfsbereit, Dickköpfig
Vorlieben der Fee: Seinem Meister immer recht zu geben, den Gesängen von Miss Marley zu lauschen, Essen
Abneigungen der Fee: Vögel, Dämonen, feenfressende Geschöpfe
Nach oben Nach unten
 
Joey Thomas Flame
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Thomas Plischke - Die Zwerge von Amboss
» Sideshow - Thomas J. "Stonewall" Jackson in 1/6
» Englische Königskogge "Thomas"
» Thomas Morus - Utopia
» ArsenalM Airpower87 Armour87 (Thomas Fichtl) 2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 
 :: Steckbriefe und Charas der :: Steckbriefe und Charas :: Jadénwelt :: Eigene Charas
-
Gehe zu: