StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 RPG Re:Start

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Was soll geschehen?
Ein Neustart
75%
 75% [ 6 ]
Ein Zeitsprung - Jahre Später
13%
 13% [ 1 ]
Enthaltung
12%
 12% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

AutorNachricht
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: RPG Re:Start   Mo 11 Sep 2017, 18:34

Hi Leute

Schon seit einiger Zeit überlegen wir, was mit dem NnS-RPG passieren soll. Diese Entscheidung möchten wir jedoch nicht allein Treffen.



Wer macht mit?

Zunächst wäre es gut zu wissen, wer ernsthaft mitmachen möchte. 
Schreibt also mal in die Antwort wenn ihr dabei seid! :)

Neulinge sind herzlich willkommen und die alten Hasen würde ich gerne bitten mitzuteilen, mit welchen alten Charakteren sie mitmachen wollen. Ansonsten könnt auch ihr natürlich neue Charaktere einführen! :)



Was soll geschehen?

Fakt ist jedoch, dass irgendetwas geschehen muss, damit es wieder ins Laufen kommt. 

Zeitsprung:
Zu erst haben wir überlegt ob wir einen Zeitsprung machen. Ein Jahr oder vielleicht sogar 5 Jahre später. Letztes, damit wir im Heute spielen; im Jahr 2017. 

Dies würde jedoch bedeuten, dass alle Charaktere, die eine Charakterentwicklung vor sich hatten, diese überspringen würden und sozusagen einfach als "neue" Charaktere dabei wären. 
Außerdem müssten wir uns eine Story überlegen, die erklärt was die Organisationen Onyx und Teki in den Jahren gemacht haben. (Wobei dies (denke ich) eher das kleinere übel sein sollte.)

Auch die Charaktere hätten in der Zwischenzeit etwas erlebt. Da müsste sich jeder etwas ausdenken. Sie würden jedoch auch ihre Erinnerungen zu den Geschehnissen im alten RPG´s behalten. 

Neustart:
Es kam auch die Idee auf, einen Neustart zu machen. Dieser könnte sowohl die alte Story grob beinhalten, aber auch komplett anders und neu verlaufen. Vor allem wenn neue und andere Charaktere mitmachen als beim letzten Mal.
Die Story könnte außerdem 2017 spielen und auf diese Weise denjenigen Freiraum geben, die ihren OC an dem eigenen Alter angepasst haben. (Kikki ist z.B. mittlerweile 15 aber ihr OC noch immer 10.)

Die Charaktere würden sich allerdings nicht mehr an die Geschehnisse des alten RPG´s erinnern. Es sei denn, man wird sich mit den jeweiligen Spielern einig, dass sie das in der Vorgeschichte erlebt haben.

Was meint ihr? Schreibt gerne als Antwort was ihr warum wählen würdet.



Welche Welten sind betroffen?

Es sind auf jeden Fall die Jadénwelt und die Ninjawelt betroffen! 
Ob auch die Alles-ist-möglich-Welt und die Pokewelt bei einem Neustart einbezogen wird, ist die Frage. 

Ich persönlich würde sie heraushalten und die Charaktere (Jadén) die sich in den Welten befinden einfach in die neue "Zeit/Story" mitziehen. 

Habt ihr da eine andere Meinung zu? 



Schreibt einfach mal als Kommentar was ihr dazu meint. Mich würde sehr interessieren wer von euch dabei sein möchte und ich hoffe, dass wir das RPG wieder zum laufen bekommen :)

LG Eiki

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Glumandapower
Jadén Schüler
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Mo 11 Sep 2017, 19:01

Also ich wäre für einen Neustart :3 würde dann auch gerne dort mit einspringen :) ! Neustarts tun RPGs im Allgemeinen manchmal gut, weil man dann mit frischer Motivation hinein geht, und man alles von vorne machen /anders machen kann :) Habe auch dementsprechend bei der Umfrage abgestimmt ^~^ !
Nach oben Nach unten
Kikki
Jadé
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Mo 11 Sep 2017, 20:09

Ich finde Neustart auch eine gute Idee(Habe ich auch gewehlt)    
Wobei zeitsprung auch cool klingt ;)
Würde auf jedenfall mitmachen
Nach oben Nach unten
Nero
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Mo 11 Sep 2017, 20:42

Ich würde gerne mit euch RPGn!
Tendiere allerdings zum Zeitsprung.

Ich finde, dass man auf den geschehenen Dingen aufbauen kann. Alle treffen sich nach einer gewissen Zeit wieder und haben alte und neue Geschichten, die sie sich erzählen können. Wärend sich beim Neustart einige ins kalte Wasser geschmissen fühlen könnten..

Was aber an einem Neustart wiederrum reizend sein kann, ist, dass die Charaktere die Chance haben, sich nochmal ganz neu kennenzulernen.

Naja, ich bin aber generell zu beidem offen und würde mich echt freuen, wenn es anfängt ^^
Nach oben Nach unten
Tama
Jadén Meister
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Mo 11 Sep 2017, 23:04

Ich denke ein Neustart ist für alle angenehmer.
Sollte es danach wieder Personen geben die später dazu stoßen wollen, würde ich auch wieder anbieten Kurzfassungen der RPGs zu schreiben.

Von den Charakteren her würde ich alle wieder in den Pool werfen, bzw. evt. hier und da sogar neue einführen. Auf jeden Fall würde ich die Chance nutzen und die Steckbriefe aktualisieren.

Was ist aber mit den Welten Pokemon und Ranma 1/2? Wird da dann auch von vorne begonnen? Soviel ist in beiden Welten noch nicht geschehen.
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Di 12 Sep 2017, 00:39

Zuerst einmal: Ich wäre sehr gern (wieder) dabei!
Und ich wäre entschieden für einen Neustart.

Diese Charaktere würde ich beibehalten:
(Jadenwelt) Ryuya Nakamura, Shiori Aoyama, Kaori Tanaka
(Ninjawelt) Kouhei Fūma
(Pokémonwelt) Nathan Clarke, Alyse Clarke, Camren Clarke, Adam Clarke, Lily, Noah Harper
(Ranmawelt) Xion Wáng
(potenziell) Nanami Shibuya (Jadénwelt), Haru Watanabe (Jadénwelt), Gwendoline Morgan (Jadénwelt)


Warum bin ich für den Neuanfang?
Gerade für Ryu (also praktisch meinen Haupt-OC hier!) wären die nächsten Jahre absolut entscheidend. Sie ist aktuell der Inbegriff der Inkompetenz - was sich aber rasch ändern soll, sobald sie in der Ninjawelt Fuß gefasst hat. Ein einziges Jahr zu überspringen würde mich zwingen, aus ihr von Jetzt auf Gleich einen völlig neuen Charakter zu machen - und das, ohne nur einen Satz darüber geschrieben zu haben. (Wenn, dann nur rückblickend.)
Selbiges gilt logischerweise für Nanami (Jadénwelt) und Nathan (Pokémonwelt). Die beiden sind nicht einmal eine (ingame) Woche auf Reisen / in der Jadénwelt. Nathan ist es seit ziemlich genau 24 Stunden und Nanami... vielleicht seit einer Woche? Die beiden sind so frisch, deren Stand würde ich unbedingt 1:1 zu übernehmen wollen.

Ansonsten widerspreche ich Tama in einem Punkt: Die Pokémon- und Ranmawelt müssen eigentlich sogar resettet werden - es sei denn, nun unbespielte Charaktere wollen 1:1 (von anderen Spielern) so übernommen werden, wie sie vorher gespielt wurden. Ich verachte das Prinzip vom "Ausplayen" eines Charakters, das zerstört den Flow in den allermeisten Fällen. Mita haben wir vollständig verloren (und sie leitete immerhin die Ranmawelt) und wie es mit Flame aussieht, das kann ich ehrlich gesagt (noch) nicht einschätzen. Jedenfalls trauere ich um meine Pokémonwelt, die seit einer halben Ewigkeit komplett feststeckt. (Obwohl ich ohnehin überfragt bin, wie es mit dem Interesse bestellt ist. Kurzes Statement?)

Für mich jedoch am entscheidendsten: Ich kann Zusammenfassungen von RPGs grundsätzlich nicht leiden.
Migi zum Beispiel hat die hier auf NnS nie angenommen - zurecht, wie ich meine. Und gerade den würde ich gern wieder ins Boot nehmen. Seht es von dem Standpunkt aus: Ein ehemals sehr aktiver Spieler findet es jetzt zu mühselig, das Geschehene aufzuarbeiten. Wie muss das erst für einen Neueinsteiger aussehen? Ich könnte absolut nachvollziehen, warum potenzielle Spieler vor unserem RPG zurückschrecken.
Es ist total leidig für Neueinsteiger / Langzeitinaktive, all das, was wir über Jahre hinweg zusammengeschustert haben, aufzuarbeiten. (Mal ganz zu schweigen davon, dass in bestimmten Bereichen nur noch ein oder maximal zwei Personen überhaupt noch einen Überblick haben.)
Und so gut eine Zusammenfassung vielleicht auch geschrieben sein mag - man hat trotzdem Lücken, weil man eben nicht den vollständigen Verlauf gelesen hat. Eventuell versteht man komplette Handlungsstränge nicht und muss dann (womöglich mehrfach) konkret nachhaken. Also Ja, ich halte den Skip, insbesondere in der Ninja- und Jadénwelt, für eine schlechte Idee und finde den Reset nahezu unausweichlich.

Was Spieler für ihre Charaktere (und die Charaktere anderer) als "Vergangenheit" beibehalten wollen, darf und muss gern besprochen werden. Wir müssen ja keinen 100%igen Schnitt machen und alles restlos verwerfen, was wir bisher erreicht haben. Das wäre absolut schade. Aber es gibt reichlich Charaktere (die wohlgemerkt nun auch schon fünf Jahre alt sind) in meinem Repertoire, die ich unheimlich gern etwas polieren würde - aber nicht in Form eines Zeitsprungs von fünf Jahren. Fest steht (für mich) jedenfalls, dass wir das RPG herunterbrechen müssen auf einen Stand, in dem jeder, ob er nun NnS-Urgestein oder Neuling ist, problemlos einsteigen kann.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
* Hello there!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
×x×x×x× [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Di 12 Sep 2017, 16:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Di 12 Sep 2017, 09:04

Ok dann bin ich nun auch mal dran zu schreiben ^^

Ich werde eine Großzahl der Charaktere rausnehmen; Kira und ihre beiden Freunde, Daichi und auch Takeru. Also im Grunde bleiben Eiki und Feder sowie Madam Sekái, Reo und Hotaku übrig. Evt diverse Nebenrollen.
Ich hätte aber auf jeden Fall Lust Jemanden in der Pokewelt zu spielen. Vielleicht sogar Team Rocket? Mal sehen.
Ich hätte auch unglaubliche Lust noch andere Welten zu veröffentlichen. Vielleicht habt ihr bemerkt, dass ich sogar schon Vorkehrungen getroffen habe? Allerdings ist es vorerst wohl keine gute Idee die Charaktere auf noch mehr Welten zu verteilen.

Ob Neustart oder Zeitsprung ist mir eigentlich egal. Ich könnte aus beidem etwas machen. Ich gebe euch aber Recht, dass der Neustart, vor allem für Neulinge, die bessere Wahl ist. Das tatsächlich in den 5 Jahren nur 3-4 Spieltage vergangen sind, ist schon etwas traurig ^^"

Außerdem würde ich sehr gerne eine neue Story in die Jadénwelt reinbringen. Etwas völlig anderes als das mit Onyx.
So wie ihr für die Ninjawelt keine Spoiler reinbringen wollt, will ich das nun, wo der Grundriss meine Romans steht, auch nicht mehr tun.
Deshalb will ich Kira, Keru und so auch außenvor lassen.

Was würdet ihr denn von einem Würfelsystem im RPG halten? So für den Kampf. Man würde alles weiterhin ausschreiben, aber dann den Erfolg des Angriffs erwürfeln. Ich weiß, dass Zeey das damans schonmal vorgeschlagen hatte und ich glaube das würde die Spannung zum Teil nochmal etwas heben.

Was meine Zusammenfassungen angeht; Ich denke, dass es unumgänglich ist, nach 200 Wordseiten in der Schule (Ich hab den ganzen kram abgespeichert), eine Zusammenfassung zu schreiben um die Ereignisse aufzufrischen. Natürlich ersetzt es nicht das RPG an sich und natürlich sind da Lücken, aber es bringt eine kurze Übersicht für Neueinsteiger oder für die, die es gern nochmal auffrischen wollen.
Wenn man die grobe Story kennt, muss man ja z.B. nicht wissen, was Shiori und Seishin im Restaurant genau beredet haben, denn der Charakter war ja wahrscheinlich eh nicht dabei. Wenn er die aber doch heimlich belauscht haben sollte, dann hat er immernoch die Möglichkeit ab dem Punkt nachzulesen oder Jemanden zu fragen, dafür sind wir Menschen dir miteinander Kommunizieren können ;)
Aber ich denke es macht schon einen Unterschied ob man 200 Wordseiten oder eine Zusammenfassung + die Letzen ausschlaggebenen Posts liest.
Sie werden auf jeden Fall wieder eingebraut, wenn wir viel geschrieben haben. (und dazu wird es sicher irgendwann kommen)

Was die beiden anderen Welten betrifft hatte ich sie zumindest vom Zeitsprung ausgeschlossen. Bei einem Neustart sieht das aber doch etwas anders aus. Also beides wäre auf jeden Fall möglich. Ich glaube ich würde dann einen Neustart in allen Welten bevorzugen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Tama
Jadén Meister
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Do 14 Sep 2017, 14:37

Der Neustart scheint schon ziemlich entschieden zu sein, wenn ich da so sehe.

Von meiner Seite aus, würde ich gerne die Ninjawelt als "Spielleiter" behalten. Denke Ryu geht es da mit der Pokemonwelt ähnlich. Wäre auch dafür, dass wir uns mal zu 3. hinsetzen (ob in RL oder Skype ist ja egal) und uns da zusammen Gedanken machen wie man alles am besten lösen kann.

Wenn die Zusammenfassungen im Forum nicht erwünscht sind, dann mache ich mir so einfach welche oder nehme es als Audioform für mich auf. Wenn jamand daran Bedarf hat, kann ich es ja immer noch weiter schicken.


Zur Würfeloption:
Klingt für mich etwas nach DND, daher weiß ich nicht wie es sich im Forum eignen würde. Testen kann man es gerne mal, aber ob es sich gut bewährt kann man eig nur über längere Zeit sehen.
Nach oben Nach unten
Flame0604
Jadé
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Do 14 Sep 2017, 18:38

Also ich wäre auch für einen Neustart, immerhin wäre ein Neustart ideal für neue Spieler direkt mit einzusteigen. Dennoch hat auch ein Timeskip etwas verlockendes
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Do 14 Sep 2017, 19:16

Bei genauerer Betrachtung fiel mir so ein, dass ich Nanami eigentlich auch schon nicht mehr brauche. Kikki wird ihren gleichnamigen OC definitiv älter machen und Daichi fällt dann auch weg. Und eigentlich existierte Nanami nur hierfür.
Auch Kaori fliegt noch, wenn die Dämonenwelt nicht näher thematisiert werden (soll). Die ist ja auch nicht ganz irrelevant für die Geschichte von NnS - wenngleich Migi und ich ja die Leitung der Welt (im Forum) übernommen hatten. Je nachdem, ob Migi auf den Zug wieder aufspringt, distanziere ich mich (vorerst) ein bisschen davon.
Eventuell möchtest du, Eiki, ja nochmal ein kurzes Statement dazu abgeben, inwiefern die Dämonenwelt hier nochmal gedacht ist. Du hast da sicherlich schon 'ne etwas festere Vorstellung als ich.

Grundsätzlich können wir das Würfelsystem gern mal ausprobieren. Ich würde mir allerdings auch gern noch die Option offen halten, in Kämpfen auch darauf zu verzichten, wenn ich z.B. meinen Charakter absichtlich in den Nachteil rücken will.
Die Frage ist außerdem: Wie funktioniert das mit dem Würfelsystem überhaupt? Ändern sich die Zahlen, wenn man den Post editiert? Wie lassen sich die Ergebnisse während dem Schreiben in den Post einarbeiten? Ich kann's mir (zumindest mit der foruminternen Funktion) immer noch nicht so gut vorstellen - aber ich bin offen für den Versuch.


Aber hm, ja. Ihr habt schon recht, was die Notwendigkeit der Zusammenfassung angeht. Kein Mensch will 200 Seiten steinalte und teilweise unglaublich belanglose Postings lesen. Zugegeben, die derzeitigen Zusammenfassungen der Jadén- und Ninjawelt lassen sich sogar rasch und gut lesen. (Und es ist erstaunlich wenig! Ist das gut oder schlecht?) Aber die müssten dann auch relativ regelmäßig in der Form weitergeführt werden. Soll das dann in der Regel der Leiter der jeweiligen Welt übernehmen oder willst du das (wie bisher) für alle Welten erledigen, Eiki?

Und ja: Ich möchte auch gern weiterhin die Pokémonwelt leiten. Ich muss mir zwar immer noch einen soliden Plot überlegen - oder zumindest (erstmal) eine grobe Richtung - aber das kommt noch, versprochen! -hust- Erst World Building, dann ein roter Faden. Und es fehlt doch noch relativ viel...
(Obwohl ich doch schon so viele ellenlangen Texte habe. Soll ich die eventuell sogar kürzen...? Hat das jemand komplett gelesen? Miep!)

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
* Hello there!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
×x×x×x× [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Fr 15 Sep 2017, 19:56

Freut mich, dass so viele Schon geantwortet haben und ich denke mal das mit dem Neustart steht recht fest. Ich hoffe dass Zeey auch nochmal reinschaut, ich habe aber länger nichts von ihm gehört.

Tut mir Leid um Nanami aber kann es absolut verstehen. Kjaras Freundin wollte evt auch im RPG einsteigen und die beiden wären auf jeden Fall in einem Jahrgang.
Was die Dämonenwelt betrifft gilt denke ich vorerst das selbe wie bei den Anderen Welten. Wie gesagt, ich hätte selbst auch Lust mehr Welten einzubauen aber das würde momentan zu viel werden... aber das würde an sich ja nicht ausschließen, dass sie in der Story existiert, man könnte wahrscheinlich nur nicht dorthin reisen. 
Tatsächlich habe ich einige Pläne zur Dämonenwelt, diese kann ich euch gerne erzählen aber ich bin noch nicht zu sehr ins Detail gegangen. Die Engel und Feenwelt haben dafür schon etwas mehr Hintergrund bekommen, vor allem in den letzten Monaten.

Was das Würfelsystem Betrifft, müsste ich es selbst erstmal testen und mich schlau machen, vor allem hatte ich gehofft dass Zeey da etwas zu sagen kann, weil er ja Erfahrung damit hat. Aber ich kann das System ja schon mal im Testforum ausprobieren.
Tatsächlich ist wird es in vielen Foren fürs RPG benutzt und hat in dem Fall nichts mit DnD zu tun. Unser Forum hat sogar eine Spezielle Funktion wo man eigene Würfel erstellen kann ect.

Ich fände es gut wenn jeder die Zusammenfassung zu seiner Welt schreibt, aber ich kann das wenn ihr keine Lust habt auch übernehmen. 

Zum Plot habe ich überlegt ob nicht ein Feind gleich mehrere Welten bedrohen könnte, z.B. Teki die durch ein fehlgeschlagenes Raum-Zeit-Jutsu in verschiedene Welten kommen sind oder Dämonen die es irgendwie schaffen. Das könnte einfach eine Art Hauptplott sein der alle Welten und Storys miteinander verbindet. Aber das ist nur so eine Idee.

Ich glaube ich habe tatsächlich alles gelesen, aber das ist so lange her dass ich es nochmal tun müsste xD Aber es ist schon ziemlich viel. 
Vor allem hab ich das Attackensystem noch nicht so recht verstanden, aber werde es mir bei Gelegenheit nochmal in ruhe ansehen :)
Was ich dir aber nahelegen würde, wäre die Pokewelt zu verkleinern. Habe das mit der Jadénwelt auch gemacht. Statt Moor, Gebirge ect. hab ich einfach "Westinsel" gemacht wo alle Orte außerhalb der Städte inbegriffen sind. Ich denke dass wenn unsere Jadén irgendwann mal dorthin gehen, das 1. Einfacher sein und 2. ausreichen wird. xD Konnte mich damals einfach nicht bremsen xD

Können uns aber gern mal zusammen setzen :)

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Mizuko
Neuling
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Fr 15 Sep 2017, 21:23

Hey,
ich finde ein Neustart wäre eine gute Idee da ich ja noch nicht so lange mit dabei bin.
Ich wäre aufjedenfall dabei=P
Liebe Grüße Mizuko
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   So 17 Sep 2017, 23:23

Über die Dämonenwelt würde ich mich definitiv gern mal unterhalten!
Wie gesagt, Migi und ich haben daran auch mal grob herumgeplant, aber da sie ja fest zur Geschichte von NnS gehört, will ich natürlich keine komplett unterschiedliche Welt erfinden. Insbesondere wenn Kaori (sofern sie nicht eh erstmal beiseite gelegt wird) ursprünglich natürlich aus eben jener Welt stammt, muss das alles schon Hand und Fuß haben. Aber erst einmal muss ich eh nochmal an ALLE anderen Charaktere ran - Kaori hat entsprechend keine hohe Priorität.

Die Zusammenfassung der Pokémonwelt kann ich gern übernehmen.
Hat mich nur interessiert, wie deine Präferenz da liegt - hätte ja gut sein können, dass du das als "Chefsache" gern in eigenen Händen behalten hättest. :3

Dass wir einen "großen Feind" (oder etwas dergleichen) im RPG haben könnten, finde ich übrigens eine tolle Idee! Bisher waren die Welten immer recht eigenständig (mit Ausnahme der Ninjawelt - und dort mochte ich das sehr!) und das "isolierte" die verschiedenen Handlungsstränge immer sehr stark voneinander. Zwar kann ich mir Teki (und das, was Ninjas eben so können) akut gerade ganz schlecht in der Pokémonwelt vorstellen, ABER da würden wir sicherlich auf ein Ergebnis kommen. Über sowas würde ich gern mal ausgiebig reden und der Fantasie ihren Lauf lassen.

Das mit dem Verkleinern nehme ich gern an - und werde auch versuchen, das bald so umzusetzen. Zumindest die Routen (und Wälder, Höhlen, ...) können sicherlich zusammengepackt werden. Wie ich's mit den Städten mache - mal schauen. Eigentlich war ich selbst nie so ein Fan davon, wenn es in einem RPG so viele unterschiedliche Zonen gibt. Das macht auch erst dann Sinn, wenn man VIELE Spieler im RPG hat und Schwierigkeiten hat, in einem Beitrag seine eigenen Posts und die des Partners / der Partner zu finden. Da wir (schätzungsweise) allerdings nur zu fünf Personen gleichzeitig in einer Welt spielen werden, ist das viel zu viel. Ich versuche mich also definitiv zu verkleinern! Andererseits will ich mich von den (über)ausführlichen Beschreibungen nicht so recht trennen, da steckt mein Herzblut drin. Hng... =v=

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
* Hello there!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
×x×x×x× [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Tama
Jadén Meister
avatar


BeitragThema: Re: RPG Re:Start   Mi 20 Sep 2017, 12:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Zwar kann ich mir Teki (und das, was Ninjas eben so können) akut gerade ganz schlecht in der Pokémonwelt vorstellen, ABER da würden wir sicherlich auf ein Ergebnis kommen. Über sowas würde ich gern mal ausgiebig reden und der Fantasie ihren Lauf lassen

Rai würde jedem schönen Pokemon herlaufen xD
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: RPG Re:Start   

Nach oben Nach unten
 
RPG Re:Start
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sanierung der alten Start- und Landebahn
» COUNTDOWN: START ZUM MOND
» Traxxas Slayer
» DUS 02.04.2011
» [PICS] 24.07.2011 AN124 beim Start

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 
 :: Regeln und Planungen
-
Gehe zu: