StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

#1 In welcher Region soll das RPG spielen?
Kanto (Rot/Blau)
0%
 0% [ 0 ]
Johto (Gold/Silber)
0%
 0% [ 0 ]
Hoenn (Rubin/Saphir)
80%
 80% [ 4 ]
Sinnoh (Diamant/Perl)
20%
 20% [ 1 ]
Einall (Schwarz/Weiß)
0%
 0% [ 0 ]
Kalos (X/Y)
0%
 0% [ 0 ]
Eigene Region
0%
 0% [ 0 ]
Andere
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5
 

AutorNachricht
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 25 Apr 2014, 14:05

Willkommen, liebe User, liebe nichtsahnende Webby-Kollegen...

Der Titel ist zwar etwas hoch gegriffen - aber ganz gelogen ist es eben doch nicht.
Ich geh in der Überlegung - wo ich derzeit doch so viel Langeweile auf der Arbeit habe motiviert bin, endlich wieder was auf NnS zu machen. Und da käme mir die Pokémonwelt gerade recht.
Aber bevor ich das mache, habe ich ein paar Fragen an euch:

Habt ihr (aktuell) überhaupt Interesse an der Pokémonwelt?
Ich denke, diese Frage sollte ich grundlegend erstmal an den Anfang stellen.
Würdet ihr eure Jadén jetzt überhaupt auf eine epische Pokémon-Reise schicken?
Seid ihr evtl. sogar gewillt, bekannte Charaktere (Professoren/Arenaleiter/etc) zu übernehmen, sollte ich die Pokémonwelt dann wirklich durchsetzen?
Lasst es mich wissen!


Welche Region soll (erst einmal?) Dreh- und Angelpunkt im RPG sein?
Da ich die Jadén gern in eine einzelne Region stecken würde, (anstatt dass jeder an einem anderen Punkt allein mit tausenden meiner OCs rumhängt) möchte ich die Wahl euch überlassen, wohin die Reise so gehen soll.
Bei den Regionen würde ich mich am allerliebsten auf die der Hauptserie reduzieren. D.h. die Folgenden Regionen stünden von meiner Seite aus in der engeren Auswahl:

  • Kanto (Rot/Blau)
  • Johto (Gold/Silber)
  • Hoenn (Rubin/Saphir)
  • Sinnoh (Diamant/Perl)
  • Einall (Schwarz/Weiß)
  • Kalos (X/Y)

Weitere Möglichkeiten wären bei Bedarf; und ich sehne mich nach dem Tag, an dem unsere Helden der Jadénwelt auch in diesen Regionen Fuß fassen, folgende:

  • Orre (Colloseum/XD)
  • Fiore, Almia & Oblivia (Ranger-Reihe)

Für die Mystery Dungeon-Reihe soll es hier auf NnS ja eine eigene Welt geben, deren Herrschaft ich (noch, muhahaha!) nicht an mich gerissen hab... ; )

Also, welche Region wäre euch am Liebsten? Welche Legende begeistert euch am meisten; welche Region wäre die, in der ihr euren Jadén schicken und einen neuen, ganz individuellen Weg finden lassen würdet?
Oder wollt ihr evtl. doch lieber meine völlig neue Region, für die ich irgendwann mal eine Karte gespritet (*clickaboo*) und ein paar Ideen ausgearbeitet habe? Das Ganze wäre dann unter Garantie deutlich zeitintensiver, weswegen ich (grundsätzlich) überlegt habe, diese Idee in einem seperaten RPG umzusetzen.


Fangbare Pokemon der Pokémonwelt?
Grundsätzlich möchte ich vorraussetzen, dass legendäre Pokémon nicht fangbar sind!
Der Gedanke daran, Menschen in die Position gelangen, die Mächte dieser Pokémon nach Belieben einzusetzen, bereitet mir Kopfschmerzen... Versteht mich nicht falsch, aber das steht für mich von vornherein fest.

Was wiederum zur Frage stünde wäre:
Gibt es in der Region, für die wir uns entscheiden, auch nur die zugehörigen Pokémon?
(Entsprechend z.B. für Johto nur die, die in HG/SS fangbar waren?)
Ist es euch wichtig, das entsprechend zu limitieren?
Oder sollen stattdessen soweit alle nicht-legendären Pokémon fangbar sein?

Oder wollt ihr sogar ganz neue Pokémon?
(Etwa 100-150; evtl. Pokémon von Zeichnern auf Deviantart u.Ä.)
In diesem Zusammenhang stünde auch der Typ Licht (den ich im Pokédex bereits angedeutet hab, bevor X/Y und damit der Typ Fee erschien) zur Debatte.
Was haltet ihr davon? Und würdet ihr den Pokédex gemeinsam mit uns ausarbeiten wollen (also die darin enthaltenen Pokémon und neuen Attacken) oder überlasst ihr das lieber den Admins und Moderatoren?

Die neuen Pokémon und der Typ Licht setzt übrigens nicht meine eigene Region vorraus.
Ebenso würde die Wahl meiner Region die alten Pokémon nicht ausschließen.
Darüber müssten wir uns eben nochmal genauer Unterhalten.
Eure Meinung zählt - sofern ihr eben interessiert seid. ;D


Weitere Fragen & Anregungen eurerseits?
Ich jedenfalls, bin wirklich offen für alles, was euch so vorschwebt.
Einfach alles, was ihr gerade bezüglich der Pokémonwelt loswerden müsst, hier reinschreiben.
Ich beiße nicht - aber knabbern wird wohl erlaubt sein, oder...? ;p
Mir wäre es wirklich nur zu recht, wenn ihr mir eine helfende Hand reicht, da ich momentan so mehr oder minder wirklich die Alleinherrscherin der Pokémonwelt bin.
(Muahahaha...)
Posten an meiner Seite sind daher noch reichlich frei - sofern eben überhaupt Interesse besteht. |D
Es muss einfach wieder mehr Leben ins verstaubte NnS gebracht werden - und vielleicht ist eine weitere Welt der richtige Weg!


*tiefe Verbeugung*
Ich danke für eure Aufmerksamkeit!

- Ryu
aka HERRSCHERIN DER POKÉMONWELT

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Di 06 Mai 2014, 10:38 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tama
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Hund
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 25 Apr 2014, 22:31

Ich würde meine Hilfe auf jeden Fall anbieten und Interesse für das RPG hab ich auch.
Wäre sicherlich auch was für die jüngeren von uns.


Zuletzt von Tama am Do 08 Mai 2014, 20:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Di 29 Apr 2014, 11:35

Ich habe die Umfrage mal in den ersten Beitrag des Threads verlagert, damit sie evtl. mehr Aufmerksamkeit erregt und auch jemand abstimmt... ; )

Bitte nochmal alle abstimmen!
Man kann seine Antwort bei Bedarf auch nochmal zurücknehmen, sollte man sich umentscheiden.
Außerdem bitte ich darum, ruhig ein bisschen zu diskutieren und argumentieren... ;p

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Kikki
Jadé
avatar

Mein Pet : Katze
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Mi 30 Apr 2014, 23:54

Klar habe ich Interesse in den poke rpg mitzuschreiben. :D 
ich würde sinnoh wehlen. :)
Nach oben Nach unten
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar

Mein Pet : Eichhörnchen
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Mi 30 Apr 2014, 23:57

ich habe auf jeden fall lust auf die pokewelt und bin mir sicher dass sie auch gut ankommen wird, einfach weil pokemon sehr beliebt ist ^^
allerdings ist das rpg im moment ja nicht ganz so aktiv und wir sind ja auch nicht allzu viele woduch ich mir etwas sorgen mache, ob es nicht zu viele welten sind. Aber ich meine das lässt sich ja im grunde ändern xP einfach mal mehr aktiv sein und mehr werbung machen, nicht wahr? ^^
Ich würde auf jeden fall auch wie nennen wir das? NPC`s ? xD spielen also arenaleiter und co ^^

Das mit den Abtimmungen verwirrt mich gerade total xD
Ich würd ich vorschlagen, dass man es einfach mal ausschreibt, dann kann man auch gleich eine begründung hinzufügen ^^

Ich persönlich muss sagen mir fällt es sehr schwer mich für eine region zu entscheiden und die erste frage die mir im kopf herum schwirrte war genau das mit den pokemon~ welche lassen sich fangen?
Ich würde generell schon sagen dass alle fangbar sein sollten, doch auf der anderen seite würde es mich arg irritieren wenn in kanto ein wildes fynx auftaucht oder so...
Es ist wirklich eine schwierige frage xD
Eiene neue Region ist mit ner menge Arbeit verbunden. Zwar hätte auch das seinen charme, aber auf der anderen seite wäre das so weit vom richtigen pokemon entfernt ebenso das mit den eigenen pokis. Ich mag diese selbst kreierten pokemon total gerne, aber finde das hier eher nicht so passend. Bei digimon kann ich mich damit eher anfreunden, weil digimon einfach so entstehen kp.. aber bei pokemon fällt mir das irgendwie schwer sie dann wirklich als pokemon zu akzeptieren.

Ich glaube eigentlich wäre es lustig die jadén einfach in die kanto region zu schicken mit den guten alten pokemon xD aber auf der anderen seite fehlen dann so viele pokis T-T
Es wäre aber immer erweiterbar und ich weiß nicht man könnte ja auch schon (nicht bei den jadén aber zumindest bei oc trainern) pokemon aus anderen regionen ins team klatschen. Neue entwicklungen kommen ja auch so oder so ins spiel ~ zb gab es im ursprünglichen gold silber noch kein togekiss, im neuen dann aber schon.
Aber wenn ich mich so entscheiden müsste würde ich auch für kanto, johto oder hoenn stimmen.
kann mich sehr schwer festlegen.
Kanto, einfach weil es die region aus der kinderserie von früher ist mit rocko und misty und den guten alten pokis eben
Bei Johto einfach weil ich die region wunderschön finde und total gerne mag. Auch die ganzen myten und so.
und Hoenn ist für mich die region die ich am besten kenne und meine erste die ich selbst erkundet habe Auch hier finde ich die myten sehr schön. Nur würde mich da etwas stören wenn es tatsächlich nur die pokemon gäbe, die es im spiel gab.
Ich finde alle drei haben absolut ihren charme und ok wenn ich mich tatsächlich für eines entscheiden müsste würde ich hoenn sagen, aber dann mit allen pokemon zumindest der ersten drei generationen wie es ind er serie war ~ (bei den neueren blicke ich eh nur so halb durch ^^" xD)


_________________
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de Online
Tama
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Hund
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Do 01 Mai 2014, 20:59

ich tendiere auch sehr stark zu hoenn
1) es war auch meine erste region dich ich im spiel erkundet habe
2) bis dahin kenne ich noch sehr viele namen
3) habe ich die legenden über rayquazar, groudon und kyogre (fals falsch geschrieben, dann nur weil ich die immer umbenannt hatte) echt toll fand
4) die rätsel mit der breilenschrift (blindenschrift) haben mich damals so gepackt dass ich die schrift sogar heute noch zum teil kann

fände es aber auch gut, wenn dann in der region alle pkm bis hin zu jirachi fangbar wären...
sei es wenn man dann zumindest die safarizone vergrößert oder evt. noch eine geheime insel einbaut (gab ja ne sehr lange zeit das gerücht herum, dass es noch eine weitere insel geben soll)


die npc's zu besetzen dürfte denke ich kein problem sein
würde sie dann nur über den NnS Accoundlaufen lassen
das passwort würde ich euch dann natürlich entweder in skype oder per pn schicken
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 02 Mai 2014, 03:09

Ich denke, es ist an der Zeit, dass auch meine Meinung hier mal kundgetan wird.
Den Beitrag werd' ich etwas Pro- und Kontra-mäßig darstellen und zuerst die interessanten Schauplätze aufzählen:

#1 Region:.

Kanto:.

  • Azuria-Höhle (Mewtu)
  • Mondberg
  • Lavandia (+ Pokémon-Turm)
  • Prismania City (+ Team Rocket Hauptquartier)
  • Saffronia City (+ Silph Co.)
  • Zinnoberinsel (+ Pokémon-Haus)
  • Sevii Eilande (wenn man die denn zu Kanto zählen möchte)

Interessant könnte außerdem Team Rocket sein, das in dieser Generation noch durch Giovanni geführt wird.
Sie stehlen und verkaufen Pokémon und sind für die Schöpfung Mewtus verantwortlich (übrigens gemeinsam mit Arenaleiter Pyro).
Laut dem Manga haben weitere Arenaleiter - und sogar Mitglieder der Top 4 - Verbindungen zu Team Rocket.

Aber sonst gibt's über Kanto leider nicht viel Spannendes zu sagen. Die Legenden - falls vorhanden - sind eigentlich ziemlich lasch. Im Gegensatz zu den übrigen Regionen ist Kanto eigentlich richtig unspektakulär.

Johto:.

  • Alph Ruinen
  • Knofensa-Turm / Flegmon-Brunnen
  • Steineichenwald
  • Dukatia City (+ Radioturm, + Dukatia Passage)
  • Teak City
  • Strudelinseln
  • Mahagonia City (+ See des Zorns, + Team Rocket Versteck)
  • Ebenholz City (+ Drachenhöhle)

Für mich stehen bei Johto unangefochten die zahlreichen Legenden im Vordergrund. Find ich einfach richtig spannend... Einfach auch deswegen, weil nicht nur jedes einzelne legendäre Pokémon auch tatsächlich eine Legende hat, sondern auch ganz andere Pokémon, denen man sonst vielleicht relativ wenig Aufmerksamkeit zollt.

Was ich in Johto als Problem ansehe, ist hier Team Rocket. Eigentlich dümpeln die hier ziemlich kopflos herum, da ihnen Giovanni fehlt. Ihr Vorhaben, Team Rocket wieder aufleben zu lassen ist ziemlich schwammig - sie wollen eigentlich nur ihren Boss dazu überreden, wieder die Führung zu übernehmen.

Hoenn:.

  • Metarost City (+ Devon Corp.)
  • Graphitport City (+ Oceanmuseum)
  • Malvenfroh City (+ Neu Malvenfroh)
  • Laubwechselfeld (+ Meteorfälle)
  • Bad Lavastadt (+ Schlotberg)
  • Klima-Institut
  • Pyroberg
  • Moosbach City (+ Raumfahrtzentrum)
  • Xeneroville (+ Urzeithöhle)
  • Flossbrunn (+ Himmelturm, + Wundereiland)
  • Team Magma Versteck / Team Aqua Versteck
  • Wettbewerbshallen
  • Unterwasser

Hoenn strahlt durch die Vielzahl an Orten, die ich persönlich als wichtig empfinde.
Außerdem Team Magma UND Team Aqua, die - wie ich finde - die prägendsten Teams von allen sind. Die wären im RPG nicht nur den Jadén, sondern sich auch gegenseitig gegenübergestellt.
Beide Teams streben danach, ihre Ideale zu verwirklichen; also die Land- bzw. Wassermassen auf der Welt zu vergrößern.

Über Hoenn kann ich eigentlich ähnlich wenig Schlechtes, wie über Johto sagen. Lediglich, dass es richtige Unmengen an legendären Pokémon gibt, von denen nur die Wenigsten wirklich von einer Legende umrankt werden, auf die man dann im RPG irgendwie Bezug nehmen könnte. Und gerade die legendären Pokémon würde ich richtig gern mit ins Geschehen einbringen.

Sinnoh:.

  • Jubelstadt (+ Jubelstadt TV, + Pokétch Gesellschaft)
  • Ewigenau (+ Galaktik-Gebäude [/Außenposten])
  • Flori (+ Windkraftwerk)
  • Herzhofen (+ Platz der Treue, + Wettbewerbshalle)
  • Trostu (+ Pokémon-Zeitung, + Trostu-Ruinen)
  • Turm der Ruhenden
  • Schleiede (+ Galakti-Zentrale)
  • Elyses (+ Ruine)
  • Fleetburg (Fleetburg-Bibliothek)
  • Blizzach (Blizzach-Tempel)
  • Kraterberg / Speersäule
  • See der Kühnheit / Stärke / Wahrheit
  • Höhle der Umkehr / Zerrwelt
  • Kampfareal / Überlebensareal / Erholungsgebiet

Neben Johto ist Sinnoh für mich die Region, die den mystischsten Charme aller Regionen hat. Interessant ist, dass Sinnoh dabei richtig modern ist. Auch hier haben die legendären Pokémon endlich wieder zahlreiche, einzelne Legenden. Überall finden sich darauf Hinweise - atmossphärisch ist Sinnoh einfach großartig.

Was mich an Sinnoh bloß wurmt, ist Team Galaktik. Ihre Ziele sind klar - mithilfe des Dimensions-Duos wollen sie eine neue Dimension erschaffen, über die sie die alleinigen Herrscher sein würden. Sie sind dabei sogar immens erfolgreich, aber im Grunde macht das Cyrus - der Anführer des Teams - das alles nur aus Eigennutz.

Einall:.

  • Traumbrache
  • Stratos City (+ Stratos-Kanalisation)
  • Freiheitsgarten
  • Wüstenresort (+ Alter Palast)
  • Rayano City (+ Musiktheater, + Kampfmetro, + Vergnügungspark)
  • Elektrolithöhle
  • Turm des Himmels
  • Nevaio City (+ Drachenstiege, + Moor von Nevaio)
  • Pokéwood
  • Schwarze Stadt / Weißer Wald


Ich finde, Einall ist eine wunderschöne Region - und ziemlich innovativ, da sie sich sogar in den Spielen je nach Jahreszeit anpasst und neue Möglichkeiten aufbringt. Team Plasma ist neben Team Aqua/Magma mein absolutes Lieblings-Team. Das liegt wahrscheinlich auch stark an N, der viel weniger Antargonist ist, als er es eigentlich sein sollte... Zumindest sympatisiere ich absolut mit seinem Standpunkt, weswegen ich mir auch Einall als Schauplatz wünschen würde.

Team Plasma kämpft (im eigentlichen Sinne) für die Befreiung der Pokémon. Sie sollen wieder in Frieden leben, ohne von Menschen eingefangen und gegen ihren Willen in den Kampf gegeneinander geschickt zu werden. Zwar stehlen sie Pokémon von den Menschen, allerdings unter dem Vorwand, ihnen ihre Freiheit zurückzugeben. Weiter arbeiten sie mit Propaganda und versuchen, den Menschen Vernunft einzureden; dass sie ihre Pokémon freilassen bzw. keine einfangen sollen.

Die legendären Pokémon sind auch in Einall ziemlich spannend. Reshiram, Zekrom sowie Kyurem im Vordergrund, aber auch die Legende um Kobalium, Terrakium, Viridium und Keldeo ist ziemlich toll. (Außerdem deren genialer Titel "Ritter der Redlichkeit") Auch Voltolos, Demeteros und Boreos haben ihre eigene Legende, auch wenn die eher destruktiv ist.

Kalos:.

  • Illumina City (+ viel zu viele wichtige Orte)
  • Cromlexia (+ Flare-Geheimbasis)
  • Yantara City (+ Turm der Erkenntnis)
  • Fluxia City
  • Magnum-Opus-Palast
  • Kalos-Kraftwerk
  • Pokéball-Fabrik
  • Pokémon-Dorf
  • Leuchthöhle


Kalos ist eine absolut malerische Region - ich find die absolut wunderschön. Die Geschichte ist einfach einprägsam; es gab Krieg und in diesen Spielen wird erstmals sehr ernst und offen mit dem Thema Tod in Pokémon umgegangen.

Allerdings... kann ich Team Flare absolut nichts abgewinnen. Ihre Beharrlichkeit auf die Schönheit ist einfach nur schrecklich nervtötend - zudem haben sie selbst einfach keinen Stil, auch wenn sie immerzu darauf pochen.
Der Plot, der sich in der Story im Endeffekt ist zwar erschreckend, fesselnd und spannend zugleich, aber sonst hat Team Flare - mir zumindest - leider nichts zu bieten.

Legendäre Pokémon gibt es in dieser Generation nicht allzu viele. Allerdings sind allein Xenears und Yveltal schon Grund genug, die Legende dieser Region zu lieben. Jeweils sind sie die Personifikation von Leben und Tod. Zygarde, der dritte Part des Trios, ist dabei die Ordnung; das Gleichgewicht zwischen beiden. Ich liebe die Vorstellung dieses Trios wirklich. Ich wollte mal ein legendäres Duo entwerfen, die jeweils Leben und Tod darstellen - Nintendo kam mir zuvor.


Zuletzt von Ryuya am Di 06 Mai 2014, 11:24 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar

Mein Pet : Eichhörnchen
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 02 Mai 2014, 11:50

Tama schrieb:

sei es wenn man dann zumindest die safarizone vergrößert oder evt. noch eine geheime insel einbaut (gab ja ne sehr lange zeit das gerücht herum, dass es noch eine weitere insel geben soll)

würde sie dann nur über den NnS Accoundlaufen lassen
das passwort würde ich euch dann natürlich entweder in skype oder per pn schicken

Das mit der Safarizone finde ich ist eine gute idee ^^ Und mit der Geheimen insel ebenfalls (war in smaragt sogar mal drauf, aber die war wirklich langweilig .__.)
Woran ich allerdings noch dachte ist, dass es im Anime und im Manga bestimmt auch, noch viele andere orte gab (Zu allen regionen) hier wäre zb die legende von latias und latios in Altomar oder auch die legende von jirachi oder deoxys
Die Trainer im Anime hatten auch immer zig Orden, die man aus den spielen garnicht kannte woduch ich glaube, dass es mehr als 8 arenaleiter geben müsste, die man einfach nur nicht kannte

Das mit dem NnS account finde ich persönlich eher nervig. Immer den Account zu wechseln ~ das nervt mich schon wenn ich meiner sis helfen soll ^^" Wenn man das klar abgrenzt denke ich geht das auch so.

Ryuya schrieb:
Was ich in Johto als Problem ansehe, ist hier Team Rocket. Eigentlich dümpeln die hier ziemlich kopflos herum, da ihnen Giovanni fehlt. Ihr Vorhaben, Team Rocket wieder aufleben zu lassen ist ziemlich schwammig - sie wollen eigentlich nur ihren Boss dazu überreden, wieder die Führung zu übernehmen.

xD Ja stimmt~ man könnte es aber auch, wie in der Ninjawelt, in einer anderen Zeit spielen lassen.
Bin gespannt auf die fortsetzung deines megaposts xP ^^

_________________
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de Online
Tama
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Hund
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Sa 03 Mai 2014, 14:05

Eiki schrieb:
war in smaragt sogar mal drauf, aber die war wirklich langweilig .__.

Das war bestimmt Wundereiland.
Was ich meinte, war aber dass man abgesehen von Wundereiland und der Mini-Regiinsel eine ganz neue hinzufügt...platz hat die Karte allemal.

Eiki schrieb:
Woran ich allerdings noch dachte ist, dass es im Anime und im Manga bestimmt auch, noch viele andere orte gab (Zu allen regionen) hier wäre zb die legende von latias und latios in Altomar oder auch die legende von jirachi oder deoxys
Die Trainer im Anime hatten auch immer zig Orden, die man aus den spielen garnicht kannte woduch ich glaube, dass es mehr als 8 arenaleiter geben müsste, die man einfach nur nicht kannte

Naja, muss ja nit mehr als 8 Arenaleiter geben. Im Anime gab es auch nur 8 (die auch in den Edis bekannt sind), die anderen Städte hatten dann evt. mal nen internen Pokewettkampf oder waren einfach nur Zwischenstationen.

Eiki schrieb:
Das mit dem NnS account finde ich persönlich eher nervig. Immer den Account zu wechseln ~ das nervt mich schon wenn ich meiner sis helfen soll ^^" Wenn man das klar abgrenzt denke ich geht das auch so.

Okey. Ich mache es immer so, dass mein Hauptaccound auf Firefox angemeldet bleibt und für NnS nutze ich dann hin und wieder den Internet Explorer. So muss ich mich halt nicht immer neu anmelden.

Ryuya schrieb:
Was ich in Johto als Problem ansehe, ist hier Team Rocket. Eigentlich dümpeln die hier ziemlich kopflos herum, da ihnen Giovanni fehlt. Ihr Vorhaben, Team Rocket wieder aufleben zu lassen ist ziemlich schwammig - sie wollen eigentlich nur ihren Boss dazu überreden, wieder die Führung zu übernehmen.

Ah ja, so grob erinnere ich mich auch daran.
Aber es stimmt schon, irgendwie waren die da nicht so aktiv wie in der Region zuvor.
Wie Eiki ja schon sagte, kann man das ja auch etwas abändern.
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Di 06 Mai 2014, 12:12

Sooo, der Post mit meinem Standpunkt bezüglich der Regionen ist endlich fertig!
Ich möchte dennoch nochmal explizit Stellung zu euren Beiträgen nehmen.


Zuerst möchte ich nochmal verdeutlichen, dass ich eigentlich dafür bin, dass alle Pokémon (bis auf die legendären) fangbar sind. Ich fände es schade, wenn einem u.A. Lieblingspokémon entgehen würden, nur weil die Auswahl so stark limitiert wird. Und bis einschließlich der dritten Generation zu limitieren, sowas gibt's bei mir nicht. Angenommen, wir nehmen Johto, wollen's aber unbedingt limitiert haben, dann bleibt die dritte Generation eben außen vor. Solche halben Sachen mag ich nicht... :/
Aber dass man neue Pokémon bzw. Regionen eher kritisch sieht, kann ich nachvollziehen. Auch wenn ich finde, dass das einfach seinen ganz eigenen Charme hat, sich noch etwas von der Serie zu distanzieren und der Kreativität freien Lauf zu lassen.
(Für die Ado sähe meine Meinung diesbezüglich übrigens nochmal anders aus. ;D )

Grundsätzlich spricht ja nichts dagegen, irgendwann auch in andere Regionen zu reisen. Dann, wenn die erstgewählte Region komplett ausgelutscht ist oder so. Ich will eben bloß nicht, dass sämtliche Jadén in allen erdenklichen Regionen herumstreunen. Dann treffen die sich eh nie wieder, ich muss den Überblick über alle behalten UND mir vor allen Dingen was überlegen, um allen eine wenigstens halbwegs interessante Story zu liefern. Muss nicht unbedingt sein, denke ich... 8I

Ich werd außerdem meine "NPCs" über meinen Account laufen lassen. Immer zwischen den Accounts zu switchen ist mir leider auch etwas zu blöd... Ich verlier' bei sowas eh immer den Überblick - und so kann der User auch auf den ersten Blick sehen, um welchen Charakter (oder zumindest welchen Spieler) es geht und muss nicht durch alle NnS-Posts durchwühlen, um dann endlich den zu finden, den er gesucht hat.

Die Regionen lassen sich - wie ihr schon gesagt habt - ja nach Belieben erweitern. Zusätzliche Inseln, Städte, Routen, Wälder; ganz egal. Oder gleich die existierenden Orte erweitern, da sollten doch eigentlich kaum Grenzen gesetzt sein. So unwahrscheinlich ist das gar nicht. Und natürlich können Orte wie die, die in den Filmen vorkamen, auch eingebunden werden. Auch wenn sich da manchmal ziemlich schwer festmachen lässt, wo die denn so exakt liegen...
Außerdem haben die Trainer im Anime tatsächlich Orden, die es in den Spielen nicht gibt. Aber die acht Orden, die man in den Spielen erlangen kann, sind (soweit ich mich erinnern kann) die Orden, die es braucht, um die Liga herausfordern zu können. z.B. in Kanto gibt es ja in Saffronia City zwei Arenen - die offizielle Arena von Sabrina (Psycho) und die Kampf-Arena (/Dojo). Die wird auch in der Serie so ähnlich dargestellt.

Und zuletzt... jaja, das liebe Team Rocket. Natürlich kann man das alles auslegen wie es denn gerade beliebt. Die übrigen Teams würden sich auch nicht exakt an das Schema halten, wie sie es in den Spielen getan haben. Wäre auch etwas langweilig, insbesondere für den Kenner. Bloß den Grundsatz vom kopflosen Team Rocket, das da in Johto sein Unwesen treibt, würde ich so oder so beibehalten. Sonst würde u.A. auch der Grund wegfallen, aus dem sie den Radioturm eingenommen haben.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Flame0604
Jadé
avatar


BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Mi 07 Mai 2014, 14:36

Also ich hätte lust auf ein Pokemon Rpg. Mir ist es Grundsätzlich egal welche Region oder welche Pokemon, solange Milza dabei ist. Das mit den legendären, dazu hätte ich noch eine Idee, un zwar, man sollte welchen begegnen können aber nicht fangen können. Man könnte z.B. Events machen, wie wenn Jirachi mal auftauch, das man sich etwas wünschen kann oder sowas, oder das man mit celebi durch die zeit reisen kann. Sowas wäre schön.
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Mi 07 Mai 2014, 16:49

Hah, noch ein Interessent... ; )
Ich denke, damit hätte ich eigentlich sämtliche aktive RPG-Spieler mit im Boot - sehr gut.

Aber das mit den legendären Pokémon hätte ich mir auch so oder so ähnlich gedacht.
Sollten wir z.B. Hoenn wählen, dann würden Groudon, Kyogre und Rayquaza sowieso mit in die Story einfließen - früher oder später.
Aber ich würde die legendären Pokémon - zumindest teilweise - sogar auch gern in die anderen Regionen bringen. z.B. wie du schon gesagt hast, Jirachi würde sich auch außerhalb von Hoenn anbieten.
Hachja, mal sehen, welche Region es im Endeffekt (zuerst?) wird... <3 Man darf gespannt sein.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Flame0604
Jadé
avatar


BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Do 08 Mai 2014, 15:20

wegen der region, habe ich mich entschieden, ich wäre passend zu den neuen edis die im november erscheinen für hoenn, auch wenn ich beid er umfrage für sinnoh gevotet habe
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Do 08 Mai 2014, 16:41

Aktueller Stand der Abstimmung:.
#1 Hoenn (2)
#2 Sinnoh (1)

Bei Tamas Abstimmung folgende Stimmen abgegeben:
#1 Johto (2)
#2 Kanto (1) / Hoenn (1)

Außerdem hat Kikki in diesem Beitrag gesagt, dass sie für Sinnoh ist.
Bitte stimmt ALLE in diesem Beitrag ab - Stimmen können bei Bedarf auch zurückgenommen und neu verteilt werden!!
Ich hätte gern ein einheitliches Ergebnis, damit ich nicht am Ende doch jeden einzeln fragen muss, bei welcher Abstimmung er welche Antwort gewählt hat...

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar

Mein Pet : Eichhörnchen
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Do 08 Mai 2014, 17:49

Bin gerade total hoenn geflasht wegen der ankündigung *_*
Aber hab nochmal abgestimmt ^-^


_________________
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de Online
Tama
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Hund
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Do 08 Mai 2014, 20:35

ich habe die Umfrage von mir entfehrnt, damit es zu einem klaren Ergebnis kommen kann
denke, dass die Umfrage von mir eh für Verwirrung gesorgt hat....war von mir auch einfach mal nen Text ob die Seite was taugt oder nicht....
mein Fazit ist aber eher negativ als positiv, also vergesst den ganzen kram und stimmt hier ab ;)
Nach oben Nach unten
Flame0604
Jadé
avatar


BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 09 Mai 2014, 14:04

hoenn
Nach oben Nach unten
Tama
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Hund
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 09 Mai 2014, 17:17

xD
ich denke mal grade durch die ankündigung des rubin und saphir remakes dürfte hoenn im moment eh einer der top favorieten sein

da sich nun eig alle rpg´er unter uns gemeldet haben, würde ich mal sagen, dass wir webbys uns in den nächsten tagen vil mal zusammen setzen um den rpg so schnell wie möglich startklar zumachen
oder was meint ihr?
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Fr 09 Mai 2014, 22:55

Nuuuun. Also, Hoenn soll's sein. Das könnt ihr haben.
(Sucht es doch! Irgendwo hab' ich den größten Schatz der Welt versteckt!)
*spontaner Ohrwurm*~
Bin ich sehr einverstanden mit... ich liebe Hoenn. <3

Aber wie steht es jetzt mit

  • fangbaren Pokémon?
  • neuen Pokémon/neuen Mega-Entwicklungen, Typ Licht und zusätzlichen Orten, Arenaleitern etc?
  • eventuellem, späteren Zugang zu anderen Regionen, sobald Hoenn komplett ausgeluscht ist?


Wir haben noch nicht alles geklärt - aber damit anfangen, die Pokémonwelt bald fertig zu machen, möchte ich auch.
Nur nicht überstürzen, ich mag eher nicht, dass es ein lieblos hingeklatschtes Projekt wird, zudem ich mir gern schonmal ein paar Aktionen für Team Aqua bzw. Team Magma überlegen will. Ich denke, es ist klar, dass wir uns nicht 1:1 an die Story von R/S/E halten werden. Hoffe ich, zumindest?

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Tama
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Hund
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Sa 10 Mai 2014, 21:13

von den orden her würde ich wie bei rubin oder saphier bleiben, es seidenn man will wasilli unbedingt als champ haben
persönlich fand ich troy in der rolle als champ besser

fangbare pokemon:
ähnlich wie in der edition, nur würde ich die fangebiete für pokemon wie z.b. zickzacks eindämmen
grade bei dem viech fand ich es schon arg nervig, dass es so gut wie überall vorhanden war
zwischen der stardtstadt (weiß den namen grad nit xD) und blütenburg fande ich ein passenden fanggebiet von zickzacks

die safarizone, die ja nur aus zwei - drei teilen besteht....soweit ich mich recht erinnere, könnte man noch stark erweitern
dann könnte man z.b. noch je ein arial pro andere region hinzufügen
zudem gibt es ja auch ein paar alte pokemon auch so in der generation einfangen
wenn ich mich recht erinnere sind das kaprador, marill, kleinstein, geowatz, duflor und bestimmt auch noch ein paar andere pokemon aus den ersten beiden generationen

1:1 an die story halten?
näää
wäre doch doof, wenn alle vom den selben stadt starten und dann wie nen großer trott durch die region zieht
auch die reinfolge der orden muss ja nit 1:1 so sein wie eig vorgegeben
btw. man muss ja auch nit unbedingt auf ordenjagt gehen, gibt ja auch noch die bänder

zudem könnte man team aqua und magma noch nen bissel bösartiger machen, fand sie wirkten teilweise schon etwas naja
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   Sa 10 Mai 2014, 22:15

Sooo... Und genau hier zeigt es sich schon, wie unterschiedlich unsere Vorstellungen hier sind...


  • Arenen, Wettbewerbe etc.

Schon hier hab ich mich mit der Vorstellung angefreundet, dass es neue, mehr oder minder inoffizielle Arenen geben könnte. Wie gesagt, ähnlich dem Karate-Dojo in Saffronia City, Kanto. Evtl. kann man dort Orden erlangen, die man allerdings nicht benötigt, um die Liga-Herausforderung anzutreten.

Außerdem gilt in allen Pokémon-Spielen a) das Vervollständigen des Pokédex und b) das Besiegen des Champs im Vordergrund. Auch das würd' ich in sofern gern ändern - vor allem da Hoenn einem dazu hervorragende Möglichkeiten liefert. Wie man gerade in X/Y an seinen Rivalen gesehen hat, haben sie ganz unterschiedliche Ziele. In Hoenn könnte man dann den Weg des obligatorischen Trainers ansteuern, ansonsten noch Koordinator (die, die hauptsächlich Wettbewerbe bestreiten), Forscher, Züchter, Fotografen, etc. Eigentlich sind einem hier ja kaum Grenzen gesetzt und ich würde den Usern gern jeden Weg offen halten, den sie einschlagen wollen.
In diesem Sinne gibt's in den Spielen auch keinen Ort, an dem das große Festival abgehalten wird, in dem der Top-Koordinator ermittelt wird.

Fazit:. Ich möchte im RPG gern nicht ganz neue Wege eröffnen, die man zumindest in den Spielen nie bestreiten konnte.



  • Fangbare Pokémon

Auch hier poche ich nach wie vor darauf, dass es alle Pokémon der ersten bishin zur sechsten Generation geben soll. Ich denke, keiner hier möchte auch seine Lieblingspokémon verzichten, bzw. sich einen OC aus der jeweiligen Region erstellen müssen, um es im Team haben zu dürfen. Mal ganz zu schweigen davon, dass die Auswahl der Pokémon in R/S/E doch wirklich sehr begrenzt ist. Entsprechend der Tatsache, dass ich ohnehin gern neue Routen, Wälder, Höhlen, Städte, etc. einbauen wollen würde, wäre das eh ganz sinnvoll, dass es dann dort auch andere Pokémon zu sehen gibt, als nur in den Spielen.

Außerdem bin ich nicht gewillt, das Auftauchen von Zigzachs etc. einzudämmen. Zigzachs ist etwa das Rattfratz aus Hoenn. Es ist ziemlich anpassungsfähig und lebt entsprechend auch eigentlich überall. Heißt ja nicht, dass man jedes Zigzachs, das einem begegnet, auch einfangen muss. Entsprechend würde ich abgesehen von den Pokémon die da auftauchen, auch noch die Stärke derer relativieren. Im RPG wird die Stärke der Pokémon wohl eh nicht an Leveln gemessen werden - das ist in schriftlicher Form einfach ziemlich banal. Entsprechend kann auf so ziemlich jeder Route ein Pokémon auf einen warten, das einen mühelos in die Tonne kloppt. Vergleichbar mit Pokémon-Schwärmen im Anime. (z.B. ein Habitak-Schwarm, dessen Anführer folglich ein Ibitak ist und der Truppe schon ganz schön zugesetzt hat.)

Bloß, alle anderen Pokémon in die Safari-Zone zu stopfen erscheint mir auch etwas stumpfsinnig. Mir schwebt da einfach diese Vorstellung vor, wie sie in R/G/B war. Ein Ort voller seltener, begehrter Pokémon. Chanaira, Tauros, Sichlor, etc. Die gibt es in jeder Generation. Evtl. könnte man dort noch die Starter-Pokémon unterbringen. Wie es in den Spielen geregelt ist, ist es eh unlogisch. Da werden die Starter auf eine Stufe mit den legendären Pokémon gestellt und sich völlig einzigartig. Ziemlich banal.

Die fangbaren Pokémon aus R/S/E kann man z.B. hier einsehen. Und die Auswahl ist - zugegebenermaßen - ziemlich überschaubar.


  • Story

So, wenigstens da sind wir uns einig. ♥
Natürlich werden die Jadén nicht alle am selben Punkt der Region einsteigen. Daraus ergibt sich, dass wohl nur die Wenigsten auch ein Starter-Pokémon von Professor Birk erhalten werden. Die Möglichkeiten, ein erstes Pokémon zu bekommen, sind ja auch ziemlich ergiebig. Man könnte ein Ei erhalten, eins geschenkt bekommen, eins adoptieren (sowas wie Tierheime, nur mit Pokémon) oder sich schlicht und ergreifend einen Ball werfen und eins fangen. Entsprechend wird der Pokédex auch nur unter Anderem von Professor Birk ausgegeben. Man sollte in jedem Pokémon-Center einen kaufen können - ebenso kann man sich überall einen Trainerpass ausstellen lassen, wenn man die Reise antritt.
(Und da die Leute eh total like "It's dangerous to go alone!" ("Es ist gefährlich, alleine zu gehen!") sind, werden sie einen auch ganz schnell darauf aufmerksam machen, dass es ziemlich ratsam ist, sich Pokémon zuzulegen...)

Plus, dass die Pokémon wohl nicht so aggressiv sind wie im Spiel. Nicht jedes Pokémon, das dich erspäht, wird auch bereitwillig auf dich losgehen - eher umgekehrt. Aber es kommt schon vor, dass bestimmte Pokémon-Arten nicht gerade sonderlich begeistert davon sind, wenn du ungestört in ihrem Revier herumläufst...

Nyuu, ich werde die Teams eh nach meiner Vorstellung formen - sie haben ja im Grunde ein edles Ziel, gehen dabei aber schon ziemlich radikal vor. Team Aqua und Magma sind da eigentlich schon fast so, wie ich sie gern haben will. Allein schon in den Spielen. Im Gegensatz zu Team Rocket hat das alles schon System. Aber dadurch, dass ich wahrscheinlich auch Marc, den Boss von Team Magma und Kordula, den weiblichen Vorstand von Team Aqua übernehmen werde, ist das eigentlich schon ziemlich gewährleistet... (Muahaha.) Vielleicht entscheide ich mich auch für Adrian, den Boss von Team Aqua, aber mal sehen; das ist noch Zukunftsmusik.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!   

Nach oben Nach unten
 
Das Schicksal der Pokémonwelt liegt in eurer Hand...!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» JSC NR 35 Admiral Graf Spee & AF 85 + scrach 1:400
» Araban Island [Diskussion]
» Die fünf Tode
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli
» Shockflyer Motor ESC Problem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 
 :: Planung zu NnS
-
Gehe zu: