StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Pokédex-System

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Pokédex-System   Sa 20 Apr 2013, 05:50

Willkommen im Pokédex-System.
Bitte stecken Sie Ihre Trainerkarte in den Spalt auf der linken Seite des Gerätes.

...

Die Konfiguration Ihrer Systemdaten kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
Hierbei werden persönliche Daten und Einträge alter Pokédex-Systeme aufgespielt.
Bitte entnehmen Sie Ihre Trainerkarte während dieses Vorgangs nicht.

...

Ihr persönliches Pokédex-System wurde erfolgreich konfiguriert und letzte Installationen durchgeführt.
Sie können Ihre Trainerkarte nun entnehmen.

Silph Co (im Folgenden "wir") bittet darum, darauf zu achten, das Pokédex- System nicht zu verlieren.
Wir haften nicht für mutmaßliche oder fahrlässige Beschädigung des Pokédex-Systems.
Das Pokédex-System ist nur bedingt wasserdicht, hält nur bedingt Magnetwellen stand
und ist starker Hitze nur bedingt auszusetzen. Reperaturen können in jedem Pokémon-Center
vorgenommen werden und es wird dringlichst empfohlen,
diesen Dienst bei jeglichen Defekten in Anspruch zu nehmen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Silph Co

...
Einführungsprogramm starten?
Dieses beinhaltet Informationen über die korrekte Verwendung des Pokédex-Systems und technische Daten.
Es wird vor allem Neulingen empfohlen,es auszuführen und aufmerksam zu lesen.
Falls Sie es versehentlich übersprungen haben oder sich auf Ihrer Reise unklar sind,
können Sie es jederzeit wieder abrufen.
Sie finden das Einführungsprogramm in der Menüleiste unter "Tutorial wiederholen".

[ JA ] [ NEIN ]

Das Einführungsprogramm wird gestartet.

Willkommen beim Einführungsprogramm des Pokédex-Systems.
Hier finden Sie sämtliche Informationen über das Pokédex-System das Sie auf Ihrer Reise brauchen werden.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Hotline der Silph Co.
Bei Anrufen aus dem Mobilfunk-, PokéCom-, PokéNav-, P☆DA-, Pokétch- oder C-Gear-Netz
können Sonderkosten anfallen.
Klicken Sie auf die Namen der Kategorien, um die vollständigen Beiträge zu lesen.
Sollten Sie einen Beitrag überspringen wollen, können Sie dies in der Menüleiste unter "Überspringen" tun.
Sie können die folgende Einführung jederzeit in der Menüleiste unter "Abbrechen" abbrechen.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am So 01 Feb 2015, 17:52 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: #1 Technische Daten   Mo 28 Apr 2014, 09:32

(Fun Facts | Für das RPG weitestgehend irrelevant)
Copyright: © robbienordgren (Deviantart)


#1 Technische Daten des Pokédex-Systems

Das Pokédex-System ist 143,7mm hoch, 64,3mm breit und 11,8mm tief. Es wiegt dabei 183,1g.
Das Display des Pokédex-Systems ist 129,7mm hoch, 59,3mm breit.
Das Gehäuse des Pokédex-Systems ist äußerst stabil
und strotz den meisten Einwirkungen durch Nutzung, Wetter und anderen Einflüssen.
Beide Displays sind empfindlich. Sie halten Kratzern nur schwer stand und sind von Pokémon fern zu halten.
Insbesondere das untere Display, das über einen Touchscreen verfügt, ist mit Vorsicht zu behandeln.
Die Gelenke können durch Sand oder kleine Steine verkantet werden.
Es wird empfohlen, bei starken Wetter- oder Einflüssen der Umwelt
besondere Vorsicht bei der Nutzung des Pokédex-Systems zu wahren.
Kosten aufgrund Schäden bei fahrlässiger Zuwiderhandlung werden von uns nicht übernommen
und müssen selbst getragen weden.
Das Akku des Pokédex-Systems verfügt über eine Leistung von 4 Watt. Die Laufzeit ohne Aufladung liegt bei ca. 336 Stunden im Standby.
Je nach aktiven Anwendungen und deren Zusammenstellung erhöht sich der Verbrauch, sodass die Laufzeit auf mindestens 48 Stunden reduziert wird.
Das Akku kann mit beiliegendem Ladekabel oder in Pokémon-Centern aufgeladen werden.
Ersatzakkus und -ladegeräte sind in jedem Pokémon-Center erhältlich.
Es wird nicht empfohlen, das Akku mithilfe von Elektro-attacken eines Pokémons aufzuladen. Weiter wird davon abgeraten, das Akku während dem Betrieb zu entnehmen oder es mit direktem Kontakt mit Wasser zu bringen.
Kosten aufgrund Schäden bei fahrlässiger Zuwiderhandlung werden von uns nicht übernommen und müssen selbst getragen weden.

Das Pokédex-System verfügt über eine Speicher-Kapazität von 64GB. Davon sind 8GB für Systemdaten und 40GB für das
Anlegen von Pokédex-Einträgen vorgesehen.
Die übrigen 16GB stehen für Notizen, Skizzen, Memos und Videos zur Verfügung.
Es wird nicht empfohlen, systemfremde Komponente zu installieren oder aufzuspielen. Zuwiderhandlungen könnten Datenverluste,
Störungen in der Funktion des Pokédex-Systems oder Schmelzen der Hauptplatine zufolge haben. Kosten aufgrund Schäden bei fahrlässiger Zuwiderhandlung werden von uns nicht übernommen und müssen selbst getragen weden.
Das Pokédex-System verfügt über folgende Komponente:
GPS zur Ortung des Pokédex-Systems
Wi-Fi zur Verbindung mit der Pokédex-Datenbank
Kamera (16MPx, 1080p) zur Aufnahme von Pokémon
Integriertes Mikrofon für Aufnahme von Pokémon-Rufen, Memos und Videos
Akku mit einer Leistung von 4 Watt
Anschlüsse für externes Mikrofone, Kopfhörer, Ladekabel und 2 SD-Slots für externe Speichermedien

Dem Pokédex-System liegen folgende externe Komponente bei:
Ladekabel
Zusätzliches Akku
Kopfhörer
Hülle aus Kunststoff zum Schutz des Pokédex-Systems
Putztuch und Pflegepaste zur Pflege der Oberfläche des Pokédex-Systems


_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am So 18 Okt 2015, 00:20 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: #2 Funktionen des Pokédex   Mo 28 Apr 2014, 09:38

(Fun Facts | Bedingt für das RPG relevant)
Copyright: © Fraot (Deviantart)


#2 Funktionen des Pokédex-Systems

Das Pokédex-System dient primär zum Sammeln diverser Informationen
über alle Pokémon dieser Welt. Sie sammeln mit dem von uns produzierten
Pokédex-System Daten, die für die Wissenschaft von höchster Wichtigkeit sind.
Wir, die Silph Co, Forscher, Züchter und Professoren auf aller Welt sind dankbar
um jede Erkenntnis um die wir durch Ihre eingespeisten Daten erhalten.
Das Sammeln von Daten beginnt mit einem Foto eines Pokémons.
Das System analysiert allein anhand dieses Bildes die Art, die Größe, das Gewicht,
das Geschlecht, den Typ und die Fähigkeit des Pokémons.
Gleichzeitig gleicht das System die eingehenden Daten mit denen auf der Datenbank
ab und ergänzt diese womöglich.
Manuell müssen nur Lücken in der Datenbank wie z.B. die Art oder
der Typ des Pokémons eingegeben werden.
Achten Sie hierbei bitte auf eine fehlerfreie Eingabe.
 

Dem Pokémon wird schließlich eine Nummer im Pokédex zugeteilt.
Diese Wahl dieser Nummer resultiert aus einem Abgleich der Datenbank:
Ist das Pokémon bereits in der Datenbank vertreten, wird ihm im Pokédex-System die dort deklarierte Nummer zugeteilt.
Ist eine Entwicklungs- oder Vorstufe des Pokémons bereits in der Datenbank vertreten,
wird ihm entsprechend die Nummer vor oder nach seinem Evolutionszweig zugeteilt.
Selbiges gilt für Ihr eigenes Pokédex-System.
Ist es ein völlig neu entdecktes Pokémon wird ihm eine völlig neue Nummer in
der Datenbank sowie im Pokédex-System zugeteilt.
Darüber hinaus ist es möglich, Tonaufnahmen von Pokémon zu machen. Damit sind im weitesten Sinne Rufe gemeint.
Weiter ist es möglich, zusätzlich Memos, Notizen und Videos zu den kahlen Pokédex-Einträgen hinzuzufügen.
So sind etwa häufig getragene Items, Fundorte, Bilder von Fußabdrücken, Geschlechtsunterschiede,
verwendete Attacken, Bilder von andersfarbigen Pokémon und sonstige Informationen äußerst zuträglich.
Wir bitten darum, keine allzu überflüssigen Aufnahmen oder Informationen anzufügen.
Achten Sie hierbei bitte auf eine fehlerfreie Eingabe.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Mo 02 Feb 2015, 20:27 bearbeitet; insgesamt 17-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: #3 Wechselwirkung der Typen   Mo 28 Apr 2014, 10:58

(Infomativ | Ziemlich nützlich)
Quelle: PokéWiki


#3 Wechselwirkung der Pokémon-Typen

Jedes Pokémon gehört mindestens einem und maximal zwei Typen an.
Selbiges gilt für Attacken, die jedoch können nur einem Typ angehören.
Bisher gibt es 18 bekannte Typen; doch Forscher aus aller Welt arbeiten emsig daran,
hierbei neue Entdeckungen zu machen.

Jeder dieser Typen hat Stärken und Schwächen.
Der Typ des Pokémons bestimmt, wie effektiv eine auf das Pokémon angewandte Attacke ist.
Ebenso ist eine Attacke, die mit dem Typ des Anwenders übereinstimmt, stärker.
Die folgende Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile aller Typen auf:


_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Mo 02 Feb 2015, 13:13 bearbeitet; insgesamt 12-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: #4 Fähigkeiten der Pokémon   Mo 28 Apr 2014, 12:07

(Informativ | Ziemlich nützlich)
Quelle: Bulbapedia


#4 Fähigkeiten der Pokémon


[Einsatz von Blitzfänger]
Jedes Pokémon verfügt über eine Fähigkeit,
von der es im Kampf Gebrauch machen kann.
Viele Pokémon-Arten verfügen sogar über mehr
als eine Fähigkeit, können aber nur eine
davon nutzen und einsetzen.
Manche dieser Fähigkeit sind sogar
außerhalb von Kämpfen nützlich.


Fähigkeiten beschreiben Techniken,
die nicht erlernbar sind, sondern dem Pokémon
von Geburt an gegeben sind.
Durch eine Entwicklung können sie sich eventuell verändern.

So verhindern einige von ihnen Statusveränderungen,
stärken das Pokémon in verschiedenen Situationen
oder fangen Attacken bestimmten Typs ab.

Die folgende Tabelle zeigt alle bisher bekannten
Fähigkeiten in alphabetischer Reihenfolge:

[Auflistung aller Fähigkeiten]

[Einsatz von Mitnahme]


_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Di 03 Feb 2015, 00:08 bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: #5 Einträge der Pokémon   Di 29 Apr 2014, 14:30

(Informativ | Ziemlich nützlich)
Quelle: PokéWiki

#5 Einträge der Pokémon

In allen Winkeln dieses Planeten leben Pokémon - die Wesen, die neben uns Menschen diese Welt bevölkern.
Die Datenbank aller Pokémon, die weltweit entdeckt und über die Einträge verfasst wurden, sind hier zu finden;
und das Herzstück des Pokédex-Systems.
Wir möchten an dieser Stelle unserem Stolz, aber vor allem unserem Dank den Trainern gegenüber Ausdruck verleihen.
Wir sind stolz, den Grundstein für diese Enzyklopädie gelegt zu haben.
Doch ohne das Herzblut der Menschen, die die Seiten dieser Datenbank beschreiben,
ergänzen und das Wissen über die Welt der Pokémon festhalten, wäre all dies nicht möglich gewesen!
Dafür wollen wir Ihnen allen unseren herzlichsten Dank aussprechen.


Im Folgenden finden Sie die besagte Datenbank,
die inzwischen weit über 700 Spezies beinhaltet.
Doch steht es Ihnen jederzeit frei, die Datenbank
bei Notwendigkeit nach Belieben zu erweitern.
Sämtliche Einträge sind nummerisch sortiert.
Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Namen des
Pokémon, über das sie mehr erfahren wollen.

[Liste aller bisher bekannten Pokémon]





_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Mo 02 Feb 2015, 14:55 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Pokédex-System   Sa 31 Jan 2015, 06:56

Informativ | Ziemlich nützlich)
Quelle: Pokéwiki | Bulbapedia | Pixiv (Reblog)


#6 Die Region Hoenn

... Empfange GPS-Signal ...

...

Aktuell befinden Sie sich in folgender Region: Hoenn
Ist diese Angabe korrekt?

[ JA ] [ NEIN ]




Die Hoenn-Region liegt südlich von Sinnoh und westlich von Johto und Kanto.
Hoenn besteht neben der Hauptinsel aus zahlreichen Eilanden.
Einzigartig ist die Region insbesondere durch ihr tropisches Klima und bietet dadurch eine Vielfalt an Pokémon.
Es wird hier nah an und mit der Natur gelebt - somit gibt es nur wenige, große Städte.
Weiterhin gilt sie als unvergleichliches Urlaubsparadies, die insbesondere Abenteuerurlaubern viele Möglichkeiten bietet. Insbesondere Urlauber
die auf der Suche nach Strandurlaub, Wassersport oder aber "einem erholsamen Urlaub auf dem Land" werden in Hoenn keinesfalls zu kurz kommen.
Landrouten: 17 | Wasserouten: 17 | Routen gesamt: 34

Hoenn wurde Legenden zufolge durch zwei legendäre Pokémon geschaffen:
Groudon, das die Landmassen schuf und Kyogre, das das Meer schuf.
Nachdem sie um die Vorherrschaft Hoenns zu kämpfen begannen, versetzte Rayquaza sie in Schlaf.
Diese drei Pokémon werden hier an mehreren Orten verehrt, doch nur wenige Stätten dürfen besichtigt werden:



  • Faustauhaven: Granithöhle
    Dort sind urzeitliche Wandmalereien von Groudon und Kyogre zu sehen.

  • Xeneroville: Urzeithöhle (auch "Hoenn-Tiefe" genannt)
    ! Darf leider nicht besichtigt werden !

  • Pyroberg
    Grabstätte für Pokémon. Auf der Spitze ruhen die Rote Kugel und die Blaue Kugel,
    die Legenden nach Groudon und Kyogre in ihrem ewigen Schlaf hält.

  • Himmelsturm
    ! Darf leider nicht besichtigt werden !



Aktuell setzt sich das von der Hoenn-Liga bestimmte Team wie folgt zusammen:

ArenaleiterPokémon-Liga (Hoenn)
Felizia
Metarost City
Steinorden
Ulrich
Top 4
Kamillo
Faustauhaven
Knöchelorden
Antonia
Top 4
Walter
Malvenfroh City
Dynamo-Orden
Frosina
Top 4
Flavia
Bad Lavastadt
Hitzeorden
Dragan
Top 4
Norman
Blütenburg City
Balance-Orden
Troy Trumm
Champ
Wibke
Baumhausen City
Federorden
Ben & Svenja
Moosbach City
Mentalorden
Wassili
Xeneroville
Schauerorden

Außerdem ist Hoenn Heimat und Geburtsstätte des Pokémon-Wettbewerbs.
Diese werden unterteilt in fünf Kategorien:
Schönheit, Klugheit, Stärke, Coolness und Putzigkeit.
Wettbewerbe werden hauptsächlich in Wettbewerbshallen abgehalten,
doch es gibt überall in Hoenn Wettbewerbsorte.
Die größten Wettbewerbshallen finden sich in Wiesenflur,
Laubwechselfeld, Graphitport und Seegrasulb City.
Einmal jährlich wird wird das Große Festival abgehalten.
Austragungsort ist Prachtpolis City - wo auch das Liga-Turnier abgehalten wird.
Jahr für Jahr kommen Koordinatoren aus aller Welt zusammen,
um sich dort miteinander zu messen.
Gemeinsam mit den jeweiligen Liga-Turnieren gehören
die Großen Festivals zu den größten Events weltweit.
Heute finden Wettbewerbe nicht mehr nur in Hoenn statt.
Auch in Kanto und Sinnoh haben sie sich bereits etabliert.
Trotzdem ist das Große Festival Hoenns wie das Indigo Plateau Kantos -
ein unvergleichliches, originales Erlebnis.

Aktuelle Top-Koordinatorin und Wettbewerbs-Idol
ist Xenia mit ihrem Altaria Xeblu.
Sie ist die Nichte von Wassili,
dem aktuellen Arenaleiter von Xeneroville.
Regelmäßig sucht sie nach neuen Schützlingen,
die sie zu Wettbewerben zu motivieren versucht.
Sie erfreut sich enormer Beliebtheit,
da sie sich Presse wie Fans stets furchtlos stellt.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am So 18 Okt 2015, 00:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Pokédex-System   Mo 02 Feb 2015, 14:34

(Informativ | Bedingt für das RPG relevant)
Quelle: Pokéwiki | Bulbapedia

#7 Devon Corporation


Der Sitz der Devon Corporation liegt in Metarost City.
Geschäftsführer ist Mr. Trumm.
Sie forscht und produziert in diversen Bereichen und
arbeitet mit zahlreichen Firmen weltweit zusammen.
Im Folgenden werden die namenhaftesten Beispiele gelistet:

  • Forschungslabor der Zinnoberinsel (Kanto) [Gesteine, Fossilien]
  • Raumfahrtzentrum (Hoenn)
  • Pokétch Gesellschaft (Sinnoh) [Kommunikationssysteme]
  • Labor für Traumforschung (Einall) [+ C-Gear]
  • Pokéballfabrik (Kalos)


Devon begann zunächst als kleines Forschungsinstitut, aber stieg wirtschaftlich schnell steil auf.

Heute steht die Devon Corp. im ständigen Vergleich mit der Silph Co.,
konkurriert stark mit ihr und ist Hoenns wirtschaftsstärkstes Unternehmen.

Sie stellt praktische Gegenstände für jeden erdenklichen Bedarf her,
so etwa eine Vielzahl an Pokébällen, Medizin, Laufsschuhen oder dem PokéNav.

Weiterhin hat Devon ein Verfahren entwickelt, urzeitliche Pokémon aus Fossilien wiederzubeleben.
Aktuell forscht das Unternehmen an Technologien die es ermöglichen, mit Pokémon zu kommunizieren.
Führend ist die Devon Corporation im Hinblick auf Raumforschung und Entwicklung von Motoren.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Di 03 Feb 2015, 00:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Pokédex-System   Mo 02 Feb 2015, 21:47

(Informativ | Bedingt für das RPG relevant)
Quelle: http://wallpaper-kid.com/pokemon-wallpaper-starters-hoenn.htm


#8 Professor Birks Pokémon Labor

Das Pokémonlabor Hoenns liegt in Wurzelheim,
einem kleinen, verschlafenen, idyllischen Dörfchen.
Der Schwerpunkt Birks Forschung liegt auf seiner
Forschung über den natürlichen Lebensraum der Pokémon
und deren natürliches Verhalten in freier Wildbahn.
Birk ist nur selten in seinem Labor anzutreffen;
viel zu oft ist er mit Feldforschungen beschäftigt.
Außerdem hat er einen Sohn, Brix, welcher oft
mit Elan im Labor und bei der Forschung hilft.
Birk bietet in seinem Labor am Anfang jedes Quartals
jeweils drei Starter Pokémon an:
Geckarbor, ein Pflanzen-Pokémon; Flemmli,
ein Feuer-Pokémon und Hydropi, ein Wasser-Pokémon.
In der Regel vergibt der Professor zusätzlich
neben einem Starter-Pokémon auch Pokébälle,
etwas Medizin und natürlich den Pokédex.
Birk ist übrigens seit seiner Jugend mit dem aktuellen
Arenaleiter von Blütenburg City, Norman, befreundet.

Brix und Normans Tochter Maike pflegen seit Beginn ihrer
Reise eine freundschaftlich-rivalisierende Beziehung miteinander,
die Professor Birk dadurch einläutete, beiden ein Starter-Pokémon zu geben.
So kam es dazu, dass aus beiden erfolgreiche Trainer wurden -
Maike besiegte vor einem halben Jahr sogar Troy Trumm, den Champ.
Doch sie verzichtete auf den Titel des Champs, da sie sich lieber
der Aufzucht von Pokémon widmen wollte.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×


Zuletzt von Ryuya am Di 03 Feb 2015, 20:18 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryuya
Jadén Meister
avatar

Mein Pet : Okami
Zuneigung
Gesundheit
Sattheit

BeitragThema: Re: Pokédex-System   Di 03 Feb 2015, 00:02

(Informativ | Ziemlich nützlich)
Quelle: Pokéwiki (Aqua) | Pokéwiki (Magma) | Bulbapedia (Aqua) | Bulbapedia (Magma)


#9 Team Aqua und Team Magma


Bei Team Aqua und Team Magma handelt es sich um zwei Verbrecherorganisationen,
die scheinbar hauptsächlich innerhalb von Hoenn agieren.
Ihnen sind zahlreiche Straftaten zuzuschreiben,
die in den letzten Wochen und Monaten begangen wurden.
Darunter zählen Diebstahl, Entführung, Erpressung und
sogar Terrorismus im weitesten Sinne.

Zeugenaussagen zu urteilen handelt es sich bei beiden Organisationen um eine Gruppierung von fanatischen Menschen,
die jeweils die Meeres- bzw. Landmassen vergrößern wollen.
Was genau sie damit bezwecken und wie sie ihre Pläne in die Tat umsetzen wollen ist nicht bekannt.
Entsprechend scheinen sich beide Gruppierungen gegenseitig zu bekämpfen.




Sie sind gut organisiert - was darauf schließen lässt, dass sie von fähigen Drahtziehern angeführt werden.
Ihre Mitglieder sind auffällig gekleidet und tragen eine Uniform ihres Teams.
Außerdem kämpfen sie vorwiegend mit Unlicht- und Gift-Typen.
Zusätzlich benutzt Team Aqua Wasser-Pokémon und Team Magma Feuer-Pokémon.

Weiterhin wird behauptet, dass beide Teams ehemalige Forscher der Devon Corporation auf ihrer Seite wissen.
Wer genau sie sind - und wie viele Forscher die Organisationen tatsächlich abgeworben haben - ist unbekannt.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir, die Silph Co., sich von besagten Personen zu distanzieren.
Nicht nur sind sie gefährlich, sondern Unterstützung und gemeinsame Machenschaften mit Verbrecherorganisationen werden schwer geahndet.

_________________

* Hello there!


×x×x×x× ♫ [Undertale (Remix)] It's Raining Somewhere Else ×x×x×x×
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pokédex-System   

Nach oben Nach unten
 
Pokédex-System
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe bei Flybarless-System
» DDR Fahrzeuge mit Faller-Car-System
» Vorläufer vom Faller Car System....
» ZYX-S 3-Axis Flybarless System / setup Einstellhilfe !!
» Ratlos bei meinem Hobbyking ZYX FBL System

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 
 :: NnS-RPG :: Welten :: Pokémonwelt :: Infos
-
Gehe zu: