StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Charaktere - Jadénwelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Charaktere - Jadénwelt   So 02 Sep 2012, 15:58

Hier sind Charaktere der verschiedenen Welten angegeben.
Wenn ein Nickname hinter dem Char steht ist er vergeben, alle anderen sind frei. Wenn jemand einen Char übernehmen will, einfach einen Webby anschreiben.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Eiki am Mo 27 Mai 2013, 09:33 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Jadénwelt   So 02 Sep 2012, 16:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (Gespielt von Eiki)
Name: Madam Sekái
Alter: 64
Beruf: Oberhaupt der Welt und Direktorin der Schule
Element: Glaube
Fee: (Seress, lebt in der Feenwelt - Weiß kaum Jemand warum)
Madam Sekai ist eine herzens gute Dame, die stolz darauf ist, die Welt als eine art Bürgermeisterin vertreten zu dürfen.
Sie kümmert sich liebevoll um die Schüler und setzt sich stets für Gerechtigkeit in der Schule, der Welt und der anderen Welten ein. Ungerechtigkeit kann sie nicht leiden. Sie zeigt denen, die andere ungerecht behandeln gerne mal die kalte Schulter. Von den Schülern wird aie oft als freundlich und großzügig bezeichnet, doch auch als diszipliniert und teilweise streng.
An ihrer Seite sieht man nie eine Fee, es wird spikuliert wie dies kommt, da jede Jadé normalerweise eine als Partner hat. Anstelle einer Fee begleitet sie ihr treues Haustier Reo, der nach und nach das Markenzeichen dieser Welt wurde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Dr. Christian Tendo
Alter: 24
Beruf: Arzt
Element: Eis
Fee: Misato (W)
Dr. Tendo ist ein sehr junger Arzt, der die Arztpraxis seines Vaters vor wenigen Jahren übernommen hat.
Er kann es nicht leiden wenn man ihn so förmlich anredet, und stellt sich somit stets mit "Chris" vor. Er ist Freundlich, gerecht und macht einen sehr guten Job. Seine treueste Assistentin und Arzthelferin ist seine Fee Misato, die sich mindestens genauso gut mit Medizin auskennt, wie Chris.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Sensei Midori Harukaze
Alter: 36
Beruf: Lehrerin
Element: Pflanze
Fee: Lanna (W)
Sensei Midori ist eine der vielen Lehrer auf der Schule. (Einzige die illustriert ist xP)
Sie ist unglaublich verplant und bringt vieles durcheinander.
Sie unterrrichtet Naturwissenschaftliche Fächer -> Biologie, Mathe, Physik, Chemie
Ihre Fee Lanna versucht das durcheinandergebrachte wirder zu ordnen.
Midoris typischte Markenzeichen jedoch, ist ihr Leguan Noha, der die meiste Zeit auf ihrer Schulter hockt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Kinzuko Tanaka
Alter: 48
Beruf: Schmied
Element: Metall
Fee: Ferrum (M)
Kinzuko ist der Schmied auf Naisho no Sekái. Seit seiner Jugend kümmert er sich um die Waffen. Man sagt er mache die besten Waffen seit vielen Generationen, da es ihm einfach im Blut liegt.
Er ist mit Herz und Seele dabei. Entgegenkommend versucht er die Waffen best möglich den Jadén anzupassen.
Wenn ihn Jemand doof kommt reagiert er jedoch auch mal weniger gelassen und sagt offen seine Meinug.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Kaori Netorino
Alter: 60
Beruf: Tierheimleitrin
Element: Tier
Fee: Nana (W)
Kaori ist eine sher moderne ältere Dame, die sich lange Zeit für das Tierheim eingesetzt hat.
Als die vorgängerin des Tierheims vor 23 jahren gestorben ist, übernahm Kaori dieses und kümmerte sich seither um die Tiere.
Sie nimmt entlaufene Tiere auf, kümmert sich um Tiere, die aus verschiedenen Gründen kein zu Hause mehr haben, züchtet seltene Tierarten und schafft es stets all diese zu vermitteln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Kamira Tanekuro
Alter: 21
Beruf: Frisörin
Element: Ghost
Fee: Larissa (W)
Kamira und ihre Fee Larissa leiten den Salon in der Servicestraße. Ihre spezialitäten sind ausgefallene frisuren, doch auch simple Schnitte und Färbungen sind keinerlei problem.
Die beiden arbeiten als perfektes Team und schaffen es mit Freundlichkeit und guten Kundenberatungen das Geschäft zum sausen zu bringen.
Ihre Freizeit verbringt Kamira am liebsten mit ihrer besten Freundin Amilia, die ebenfalls ein geschäft hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Amilia Chopûe
Alter: 22
Beruf: Schneiderin
Element: Musik
Fee: Kyoku (W)
Amilia, die beste freundin von Kamira ist die Modedesignerin und Schneiderin auf Naisho no Sekái. S
ie ist eine ziemlich ruhige junge Frau und ist oft in Gedanken versunken.
Ihre Fee Kyoku ist im gegensatz zu Amilia total aufgedreht und verspielt. Sie redet enorm viel unfug, was Amilia auf dauer nervt. Amilia lässt es sich jedoch ungern anmerken und blebt ruhig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Kommissar Shin Masayoshi
Alter: 30
Beruf: Polizist
Element: Dunkelheit
Fee: Grey (M)
Kommisar Masayoshi ist der leitende Polizist auf Naisho no Sekái. Seine harte und strenge Fassade macht vielen leuten Angst, nur wenige kennen seinen wahren Kern, denn nur selten lässt er Jemanden an sich heran.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Camilla Svenson
Alter: 16
Beruf: Farmerin
Element: Natur
Fee: Stella
Camilla ist die älteste Tochter der Farmerfamilie Svenson. Sie kümmert sich viel um die Tiere und um die Farm um ihre Eltern zu entlasten. Oftmals ist Camilla vorlaut und sagt ihre Meinug, in liebesdingen jedoch ist sie unglaublich schüchtern. Seit jahren ist sie in den Tiertrainer Makoto verliebt, traut es sich jedoch nicht ihm zu sagen.
Camillas Fee Stella ist eine ganz ruhige die Camilla gern zur hand geht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Name: Majutsu Ito
Beruf: Spielzeugladenbesitzer
Element: Magie
Fee: Fyore
Majutsu ger Spielzeugladen am Marktplatz. Seit er ein kleiner Junge war liebte er es andere zum lächeln zu bringen und hat mit zaubertricks seine mitschüler ein lächeln ins gesicht gezaubert. Auf Naisho no Sekai eröffnete er mit 25 Jahren ein Magiegeschäft das nach und nach zu einem Hobby,- und Spielzeugladen wurde.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Renjiro   So 07 Okt 2012, 11:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Name: Renjiro
Alter: 21
Element: Ghost
Klasse/Jahrgang: Ist fertig mit der Schule
Wohnort: In der Seasidevilla nödlich des Secret Forests (Eine Villa in welcher bis zu 6 reiche Jadén leben können ~ ähnlich wie ein hotel)  
Kampfart/Waffe: Er Kämpft mit schwarzer Magie und seiner Sense.

Charakter: Renjiro hat eine überwältigende ausstrahlung, und spielt als Jadé die Rolle des Perfekten Schülers um an das zu kommen was er will. Er ist sich stehts selbst der Nächste, was aus anderen wird interessiert ihm nicht im geringsten. Er ist unglaublich begabt in vielen Dingen und war in der Schule, auf Naisho no Sekai einer der beliebtesten Schüler. Er sitzt auf einem hohen Ross und schaut von diesem gern auf andere herab. Seine Eitelkeit und Arroganz kann er allerdings gut unterspielen, denn um an das zu kommen was er will, nimmt er gern die ein oder andere Rolle ein.
Er ist ebenso eitel wie böse.



Vergangenheit: 
Renjiro lebte in seiner Kindheit in der Menschenwelt in einer sehr wohlhabenden Familie wo er stehts wie etwas besonderes behandelt wurde. Sein Vater hatte einen sehr hohen Status und war wenig für seinen Sohn da, allerdings bekam Renjiro alles (Materielle) was er wollte als entschädigung. Seine Mutter starb in frühen Jahren und ein Hausmädchen kümmerte sich dann hauptsächlich um ihn.
Als Renjiro nach Naisho no Sekai kam war er plötzlich ein "Normaler"- einer von vielen, was ihn rein garnicht passte. Schnell wurde allerdings klar, dass er sehr intelligent war und viele Mädchen auf ihn standen und so bekam er sein ansehen als etwas besonderes einigermaßen wieder.
Nachdem er die 6 Jadé-Klassen beendet hatte reiste er wie die anderen Jadén durch verschiedene Welten.
Er war unter anderem in der Piraten,- Drachen,- und Dämonenwelt 
Nach den zwei Jahren beschloss er der Junge Jadé, die Meisterklassen zu machen, welche er auch mit Gravur bestand. Er wurde Jahrgangsbester und alle wussten, dass er einer der besten Jadén werden würde.
In den Winterferien des dritten Meisterjahres jedoch, traf Renjiro auf einem Mann welcher ihn direkt durch seine Aura als ein Jadé erkannte. Es war Akuma, Ein früheres Mitglied von Onyx. Akuma schaffte es leicht Renjiro für seine Pläne zu gewinnen und wählte den begabten Jungen, der sich von Macht, Ruhm und Ehre leiten ließ, als Anführer der neuen Generation von Onyx.






Vorlieben und Abneigungen
Renjiro ist am liebsten für sich und liebt dunkle ruhige Orte. Andererseits mag er sich zwar auch vor vielen zeigen und gesehen zu werden, allerdings hängt dies oftmals auch auf sein derzeitiges gemüt ab. Stört ihn Jemand, wenn er seine Ruhe haben will, hatt dieser sehr schlechte Karten.
Sein Aussehen ist ihm ebenfalls sehr wichtig. Zwar ist Renjiro kein Mensch, der sich dauernd im Spiegel betrachtet, doch er weiß, dass er gut aussieht und dass er damit vor allem Mädchen beeindrucken kann.
Er Mag es oberflächlich gesehen, wenn leute sich leicht manipulieren lassen, denn diese kann er leicht ausnutzen.
Er lässt sich aber generell nicht sehr von anderen beeindrucken.


Renjiro hasst es wie ein "Normaler" behandelt zu werden, da er sich selbst für etwas viel besseres hält. Allerdings lässt er sich seine Abneigung meist nicht anmerken. 
Ebenfalls kann er es nicht ab, wenn ihn Leute nerven, oder ihn stören wenn er seine ruhe haben will.
Er mag es dafür zum besispiel sehr von Mädchen umgart und bejubelt zu werden, doch wenn sie anfangen zu nerven schießt er sie direkt zum Mond.


Nebeninformation: Er ist der Anfürer der von Onyx.
Durch sein Element hat er die macht sich unsichtbar zu machen, Geister zu beschwören und in die Dimension der Geister zu wechseln um schnell von einem Ort zum anderen zu kommen.

Feenname: Rei
Aussehen der Fee Charakter der Fee: Schwarze kurze haare, (Ähnliche Frisur wie Renjiro) Weißgraue Kleidung und schwarze drachenartige Flügel.
Rei ist sehr Dominant und bestimmt gern alles. Bekommt sich aus diesem Grund auch oft mit anderen (auch mit Renjiro) in den Haaren. Sein Verhältnis zu Renjiro ist nicht sonderlich gut, so gehen beide eigentlich eher deren eigenen Weg.
Rei scheint anders als Renjiro allerdings auch ein Mitgefühl für andere zu haben, was ebenfalls ein Grund ist, warum Renjiro diesen nicht leiden kann, beziehungsweise ihn für zu schwach hält.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Eiki am Sa 30 Nov 2013, 17:49 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Hoshiro   So 07 Okt 2012, 13:59

Name: Hoshiro
Aussehen: Lange silberne Haare, Lilane Augen, Uniform in Weiß, Schwarz und Lila
Alter: 22
Element: Magie
Klasse/Jahrgang: Fertig mit der Schule
Wohnort: in einer Bescheidenen Wohnung am Stadtrand
Kampfart/Waffe: Stab - Magie und Illusionen

Charakter: Hoshiro ist Renjiros Rechte Hand und im grunde auch die einzige Person der Renjro wirklich vertraut. Er ist ein Mann voller Geheimnisse mit der Fähigkeit Illusionen zu erschaffen. Seine Aura ist komplett unterdrückt als sei er gar nicht da.
Hoshiro ist im Gegensatz zu Renjiro eher bodenständig, doch weiß ebenso gut wie sein Freund wie man Menschen manipulieren kann. Er ist meistens Schweigsam und begutachtet Situationen eher von außen. Sein Eingreifen in verschiedenen Situationen oder auch in Kämpfen besteht meist darin dass er mit Magie oder Illusionen die Konflikte bei Seite schafft. Er hat einen sehr starken Charakter und ist sehr erwachsen und reif. Hoshiro denkt viel nach, vorallem über sehr tiefgründige Dinge, dies zeigt er allerdings niemanden.
Er zeigt seine Gefühle keinem, und niemand, nicht einmal Renjiro weiß was er wirklich denkt. Auch seine Augen/Gesichtsausdruck ist in den meisten Fällen nichtssagend, als würde er eine Maske tragen. Ihn zu durchschauen ist dadurch sehr schwierig.

Vergangenheit:
Hoshiro lebte in einer eher "normalen" Familie. Mutter Vater und zwei Geschwister. Das Familienverhältnis war ganz okay und auch wirtschaftlich ging es ihnen ganz gut. Doch schon seit seiner Kindheit hatte er das Gefühl, dass dies nicht sein richtiges Leben war. Später erst bekam er durch einen Zufall zu wissen, dass er adoptiert war. Zu diesem Zeitpunkt war er schon viel in der Jadénwelt gewesen und wusste sich in dem Moment, an dem er seine Vergangenheit erkannte, auch nicht besser zu schützen als zurück in die Jadénwelt zu fliehen. Erst nach Jahren kehrte er zurück in die Menschenwelt wo er versuchte seine "wirkliche" Familie zu finden, allerdings ohne erfolg.
In der Jadénwelt lernte er im vierten Schuljahr Renjiro kennen, mit der er sich anfreundete. Mit diesem sprach er allerdings nie über seine Vergangenheit und generell bezog sich die Freundschaft auch eher auf Renjiros leben als auf seines. Dies brachte ihn allerdings stets auf andere Gedanken und störte ihn somit nicht. Hoshiro hat seit er erfahren hatte, dass seine beiden Familien ihn "belogen" haben ein Problem damit anderen zu vertrauen und will niemanden seine schwächen zeigen.

Zu den Klauen von Onyx kam er durch Renjiro. Dieser hat ihn nach seinem Treffen mit Akuma direkt eingeweiht und bat seinen Freund der Organisation beizutreten. Hoshiro war zuerst skeptisch, doch die Idealen und das Ziel von Onyx versprach eine Menge für ihn, und allein für seinen Freund wollte er Onyx beitreten.

Vorlieben und Abneigungen:
Er liebt Sternklare nächste und interessiert sich generell sehr für Astronomie. Ansonsten bevorzugt er es in ruhe gelassen zu werden und verschwindet oft in das Gebirge im westen der Maininsel, wo er seine Ruhe hat.
Er mag Renjiros, für andere unglaublich nervige, Arroganz irgendwie und schmunzelt meist über diese. Auch seine Fee Aratos ist ihm sehr wichtig, da dieser in den Jahren auf NnS seine Familie war.
Hoshiro mag keinen Trubel und hat ein sehr schlechtes Bild von "Familie" im Kopf. "Von wegen Blut ist dicker als Wasser!"
Er hasst Paprika.

Nebeninformation: Er ist sozusagen der zweite Anführer von Onyx und war, wenn man Renjro mitzählt das zweite Mitglied.


Feenname: Aratos
Aussehen der Fee Charakter der Fee:
Aratos hat Blonde stubbige haare und und Braune Augen. Er trägt einen Lilaen Kimono und hat Weißtransparente Flügel.
Aratos ist ein sehr geschickter kleiner kerl, der immer wieder versucht Hoshiro davon zu überzeugen, dass seine ansichten was seiner familie angeht bestimmt nicht stimmt. Er ist recht schüchtern und wie hoshiro auch recht schweigsam. Generell ist er allerdings wesentlich positiv denkender als sein Jadé.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Eiki am Sa 12 Jan 2013, 21:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Charaktere - Jadénwelt   So 07 Okt 2012, 16:39

Name: Yukiko
Aussehen: Sie ist recht klein, hat lange braune haare und große bernsteinfarbende Augen. Ihre Uniform ist Orange Braun und sie hat stets eine Katzenhaarspange im Haar.
Alter: 15
Element: Tier
Klasse/Jahrgang: 6 Jadénklasse
Wohnort: In einem Mädchenwohnhaus bei der Schule
Kampfart/Waffe: Sie hat sich eher auf den Fernkampf spezialisiert und Kämpft daher am ehesten mit Pfeil und Bogen. Im Nahkampf verwendet sie einen Dolch.

Charakter: Yukiko ist ein Aufgewecktes junges Mädchen, welches unglaublich gern etwas in ihrem Leben bewirken möchte. Sie ist sehr offen und kontaktfreudig und möchte es gern allen die sie mag recht machen, doch Leuten die sie nicht mag, zeigt sie knallhart ihre Verachtung.
Sie ist noch recht Jung doch für ihr Alter schon ziemlich reif und vor allem Zielstrebig, allerdings hat sie noch nicht so viel Lebenserfahrung und ist noch nie durch Welten gereist, daher ist sie noch recht naiv und lässt sich schnell manipulieren. Yukiko träumt davon eine große Jadénmeisterin zu werden und legt sich dafür sehr ins zeug. Ihre Bogentechnik ist für ihr Alter schon sehr bemerkenswert.

Vergangenheit:
Yukiko ist in der Jadénwelt geboren und lebte dort mit ihren Eltern und ihrer großen Schwester. Die Schwester ist mittlerweile eine Jadénmeisterin und unglaublich talentiert, womit ihre Eltern Tag für Tag prahlen mussten. Yukiko stand damit im schatten ihrer Schwester. Sie gab alles was sie konnte um ihren Eltern zu beweisen dass sie ebenfalls talentiert war, doch egal was sie tat, die Eltern hatten immer etwas daran auszusetzen.
Zu den Klauen von Onyx kam sie nachdem sie bei einem Bogenschießwettbewerb auf Naisho no Sekai den zweiten Platz gewann. Von ihren Eltern kam nur der Kommentar, dass Aoko sicherlich den ersten Platz geschafft hätte.
Renjiro, der von Akuma den Auftrag bekommen hatte Miglieder für Onyx zu finden, hatte das können von Yukiko und die Reaktion ihrer Eltern zufällig verfolgt und fing das Mädchen dann auf dem Nachhauseweg ab. Durch seine Künste sich zu verstellen gewann er schnell ihr Interesse für die Organisation. Er sagte ihr, dass sie wenn sie Onyx beitreten würde, eine der angesehensten Jadén überhaupt werden würde und ihre Eltern sicherlich stolz auf sie sein würden. Vor allem das Letztere hatte sie überzeugt.
Ihrer Fee Rina, hatte sie nichts davon erzählt, denn sie hatte Angst, dass diese dann etwas ausplaudern könnte.

Vorlieben und Abneigungen: Bogenschießen ist für sie mehr als nur eine art der Verteidigung, sie hat es zu ihrem Hobby gemacht und trifft mit Pfeil und bogen sogar das kleinste Blatt.
Sie liebt Tiere ungemein und würde ein Tier stets helfen wenn es auf irgendeiner weise Hilfe braucht.
Außerdem liebt sie ihre Fee Rina und ihren Seeadler Marabu
Neben dem Bogenschießen Backt und Kocht sie auch sehr gern, selbst wenn sie dies ihren Eltern nach, nicht sonderlich gut kann.
Garnicht mögen tut sie dagegen Leute, die alles besser wissen und ihr den mund verbieten. Auch gegen ihre Schwster hat Yukiko eine große Abneigung.

Nebeninformation: Mit zehn Jahren bekam sie von ihrer Schwester ein Seeadlerjunges, Marabu. Marabu ist mittlerweile ein ausgewachsener Seeadler auf welchem Yukiko fliegen kann.


Feenname: Rina
Aussehen der Fee Charakter der Fee: lange rotblonde Haare sind einem geflochtenen Zopf gebunden, blaue Augen und große bläulich schimmernde Flügel. Sie trägt meist ein langes gelborangenes Kleid.
Rina Ist sehr lebensfroh und redet unglaublich viel. Sie hat eine blühende Fantasie und erfindet gern Geschichten, mit denen sie Yukiko aufheitert wenn diese traurig ist. Allerdings kann die kleine Fee nur schwer Dinge für sich behalten, was es für Yukiko schwierig macht, ihr ein Geheimnis anzuvertrauen.
Anders als Yukiko ist Rina sehr kindlich, doch die beiden ergänzen sich sehr gut und sind fast immer ein klasse Team.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Eiki am Fr 29 März 2013, 01:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Ryoichi   Do 28 März 2013, 22:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Name: Ryoichi (Ryo) Kageno                            (vergeben an Tama)
Element: Dunkelheit
B-day: 26.06.92
Alter: 20
Sternzeichen: Krebs
Klasse: M3a
Kommt aus Menschenwelt
Wohnort: Mainwest
Waffe: DunkelSchwert oder Breitschwert (Zweihänder)
Kampfart: Meist kämpft er mit seinem Schwert, doch auch Kampfsport und Magie sind ihm nicht fremd.
Verwandte:
             Schwester: Nabiki
Hobbys: Feiern, Musik, Trainieren ~ Spieler überlassen

Charakter: Ryo ist anderen gegenüber schnell aufbrausend und aggressiv, lebt allerdings eher in sich gekehrt und zeigt niemals seine Gefühle. Er versucht so zu sein wie Renjiro und übernimmt dadurch viele dessen Eigenschaften.
Ryo ist kalt und berechnend, legt sich gern mit anderen an und spielt mit den Gefühlen anderer, vor allem mit denen von Mädchen, die er verführt um sie dann wieder fallen zu lassen, einfach aus Prinzip.

Vergangenheit:
Er stammt aus einer sehr wohlhabenden japanischen Familie die viel wert auf gutes benehmen legt. Als Ryoichi mit zehn Jahren nach Naisho no Sekai kam, viel es ihm schwer Anschluss zu finden und so waren er und Kurogane die meiste Zeit allein.
Die ersten Jahre kam Ryoichi steht’s zurück nach Hause. Er hatte ein gutes Verhältnis zu seiner Familie, vor allem zu seiner kleinen Schwester, doch mit fünfzehn Jahren streitete er sich nur noch mit seinen Eltern und beschloss deshalb nicht zurück in die Menschenwelt zu kommen. Vermissen tat er seine Familie eigentlich nicht, im Gegenteil, denn er konnte von da an tun was immer er wollte.
In der Jadénwelt war er weiterhin ein Einzelgänger, durch seinen steht’s bösen Blick mieden ihn die anderen Schüler und auch seine Aggressionen machten dies nicht besser. Seine Noten wurden immer schlechter und als er mit 16 zum Jadé wurde machte er drei kreuze durch mit dem Mist zu sein. Sein Selbstbewusstsein war zu dem Zeitpunkt bei Null angekommen. Er hatte weder Freunde, Familie noch irgendwelche Ziele für sein Leben, doch es ließ ihn Kalt und so  reiste zwei Jahre durch die verschiedensten Welten, wo er nach und nach tatsächlich selbstbewusster wurde und das Ziel bekam der stärkste und beste Jadé zu werden. Er trainierte auf seiner Reise viel und beschloss dann mit 18 die Meisterklassen zu machen um noch stärker zu werden.
Aus dem unsicheren Jungen war ein selbstbewusster junger Mann geworden, der nur so mit den Gefühlen anderer spielte und ganz vergaß, dass er einmal selbst die „Opferrolle“ hatte.
Sein großes Idol ist der zwei Jahre ältere Renjiro, den er durch eine Mission kennt. Dieser erkennt das Potential in den Dunkelhaarigen und auch die weiterhin bestehenden, wenn auch nicht sofort erkennbaren, minderwertigkeits-komplexen und holt Ryoichi so zu Onyx dazu.

Welten: Feenwelt, Dämonenwelt, sonstige ~ Spieler überlassen

Vorlieben: Seine Ruhe haben, Sein Willen bekommen, Zigaretten, Gewinnen (In allerlei Situationen), Abenteuer.

Abneigungen: Verlieren, Nervige Mädchen die ihm hinterher rennen bzw. ihn ignorieren, Wenn jemand über ihn bestimmt (Zb seine Eltern, Madam Sekai oder (Später) auch Renjiro)
Sonstiges: Seine Familie, Fee und Freunde nennen ihn „Ryo“


___________________________________________________________________________________

Feenname: Kurugane
Aussehen: Halblange schwarze Haare, schwarze Kleidung, hellblaue Augen, dunkelgraue Engelsflügel.
Charakter: Er ist schnell genervt, hat keine Lust auf gar nichts und will meist seine Ruhe haben.
Er und Ryo sind ein ziemlich gutes Team, hängen jedoch nur selten miteinander rum, jeder macht sein ding und Kurugane ist nicht viel herzlicher als sein Jadé, im Gegenteil er begünstigt Ryo sogar meist irgendwas „Böses/Falsches“ zu tun.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Eiki am Sa 30 Nov 2013, 21:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Eiki
Meisterklassen Schüler
avatar


BeitragThema: Re: Charaktere - Jadénwelt   Di 28 Mai 2013, 09:17

Ava folgt

Name: Kaito
Element: Wasser
Geburtstag: 10.10.92
Alter: 20
Sternzeichen: Waage
Klasse: M3b
Kommt aus Jadénwelt
Wohnort: Mainwest
Waffe: Kunais die er aus seinem Element erstellt
Kampfart: Strategische Angriffe aus dem Hinterhalt.
Verwandte: Seine Eltern auf der Westinsel
Hobbys: Lesen, Schach, Segeln

Charakter:
Kaito ist ein Freundlicher und sehr liebevoller Junge. Er ist jedoch auch sehr ruhig und schüchtern und Gerechtigkeit ist ihm sehr wichtig. Außerdem ist er unglaublich schlau, hätte auch mit Leichtigkeit schon Jadénmeister sein können, doch wollte keine Sonderbehandlung haben. Durch seine Intelligenz fällt es ihm schwer Freunde zu finden, da er viele Dinge ganz anders betrachtet, als die meisten anderen Jadén.

Vergangenheit:
Das leben den Dunkelhaarigen jungen verlief im Grunde wie das aller anderen auch. So sagt er selbst. Er wurde geboren, hatte Höhen und Tiefen ist irgendwann zu einem Jadé geworden und lebt nun vor sich hin.
Mit zehn Jahren ist er wie es üblich ist in die Schule gezogen wo schnell klar wurde, dass er einen überdurchschnittlichen IQ hat.
Er wurde mehr gefördert als die anderen Jadén, doch weigerte sich eine Klasse zu überspringen, weil er eh schon anders war.
Mit seiner Fee Mizumi versteht sich Kaito sehr gut.

Zu Onyx ist er gekommen, weil er bemerkt hat, das etwas nicht stimmte und Renjiro und seinen Leuten auf die schliche gekommen ist. Renjiro hat es geschafft dem Jungen einzureden, dass das was sie tun das einzig richtige ist, und obwohl Kaito so intelligent ist, ist er nun felsenfest von der Ideologie von Onyx überzeugt.

Beschreibung:
Kaito ist ein ausgezeichneter Stratege. Er kann hoch komplizierte Aufgaben in Nullkommanichts im errechnen. Seine Kampfkraft ist zwar nicht die stärkste, doch durch Strategie und seiner Wasserkunais ist er nicht so leicht zu besiegen.

Welten: Feenwelt, Computerwelt (Spieler überlassen)
Vorlieben: Die Farbe blau, das Meer, Wale und Rochen, Segeln, usw (Spieler überlassen)
Abneigungen: Anders behandelt zu werden, Besserwisser die im Grunde gar nichts wissen, usw (Spieler überlassen)


Aussehen der Fee: Lange hellblaue Haare, blasse Haut, dunkelblaue Augen, langes weißes Kleid, Libellenflügel
Feenname: Mizumi
Charakter: Lieb, Ruhig, Freundlich, Liebevoll, Bedacht, Aufmerksam (usw Spieler überlassen)


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://geheimwelt.npage.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Charaktere - Jadénwelt   

Nach oben Nach unten
 
Charaktere - Jadénwelt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Charaktere des Chefs
» Rachel Ward - Numbers (Numbers #1)
» Jonathan Stroud - Drachenglut
» [Tipp] Hilfsmittel bei der Figurenerschaffung - Der Charakterbogen
» Maki Minami - "Special A"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: 
 :: Steckbriefe und Charas der
-
Gehe zu: